Coole deutsche Autos der 80er-Jahre

Coole deutsche Autos der 80er-Jahre

80er-Jahre: deutsche Autos

Das sind die deutschen Autos der 80er

Im schrillen Neon-Jahrzehnt entstanden hierzulande coole Typen wie Audi Quattro und VW Bulli T3. AUTO BILD zeigt die wichtigsten deutschen Autos der 80er-Jahre!
In den 80ern bauten die deutschen Hersteller coole Autos – Typen mit Ecken und Kanten, gepaart mit technischen Innovationen. Audi räumte mit seinem Vierradantrieb auf den Rallyepisten der Welt ab und machte mit dem Ur-Quattro den Allrad-Pkw salonfähig. Noch wilder trieben es die Ingenieure in Zuffenhausen: Der Sportwagenbauer Porsche gönnte sich das "teuerste Werbegeschenk in der Geschichte von Porsche". Boris Becker und Herbert von Karajan fuhren den Über-Porsche Porsche 959. Der schrieb zwar rote Zahlen, war aber gut fürs Image.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Gewaltiger Erfolg  mit dem Baby-Benz

Kompakt und dann auch noch sportlich: Der Baby-Benz 190 brach mit Konventionen und wurde zum Erfolg.

Als mit dem 190er der erste Kompakte mit Stern kam, konnten konservative Mercedes-Fahrer mit dem W201 nichts anfangen. Doch der Erfolg des Nesthäkchens gab Mercedes Recht: Bis 1993 wurden 1,8 Millionen Baby-Benz gebaut. Ebenfalls ehrgeizig waren die Münchner: In den oberen Etagen des BMW-Vierzylinder-Gebäudes schmiedete man Pläne zum neuen Flaggschiff. Das hieß 750iL, rollte mit dem ersten Nachkriegs-Zwölfzylinder an und sollte auf Konfrontationskurs mit der S-Klasse gehen. Der Umweltschutz wurde in den 80ern angesichts saurem Regen, Waldsterben und Staus immer mehr ein Thema. Und das Auto selbst: 1986 erschien die erste Ausgabe von AUTO BILD. Hier kommen die wichtigsten deutschen Autos der 80er!

Coole deutsche Autos der 80er-Jahre

Coole Auto der 80er JahreCoole Auto der 80er JahreCoole Auto der 80er Jahre

Autoren: Lukas Hambrecht,

Stichworte:

Youngtimer

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.