Alfa-Museum öffnet wieder

Alfa-Museum wieder geöffnet

— 30.06.2015

Alfa öffnet das Museum wieder

Alfa Romeo hat sein hauseigenes Automuseum in Arese wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seit 2011 warteten die Fans darauf.

Triste Fassade in Arese: Seit 2005 wird das ehemalige Werksgelände kaum gepflegt.

Tipp für die nächste Italien-Reise: Das "Museo storico Alfa Romeo" in Arese ist seit Ende Juni 2015 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Am 24. Juni 2015 wurde die historische Sammlung bei der Präsentation der neuen Alfa Romeo Giulia bereits für Journalisten geöffnet, seit dem 30. Juni ist das Museum wieder für alle Besucher geöffnet. Vorausgegangen war ein langer Streit zwischen Fans der Marke und deren Führung über den Standort Arese. Alfa Romeo hatte dort bis 2005 Autos und Motoren gefertigt. Nach der Schließung der Fabrik verfiel das Gelände zusehends, das Museum wurde damals geschlossen.

Hier finden Sie weitere Informationen, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten

Ein Großteil des Geländes und der Hallen ist mittlerweile verkauft. Heute gehört dem Mutterkonzern Fiat nur noch eine kleine Ausstellungshalle gegenüber den ehemaligen Vorstandsbüros. Darin ist das Alfa-Museum untergebracht. Fans der Marke hatten lange einen Ausverkauf der Sammlung befürchtet. Die Gefahr besteht nicht mehr. "Das war nie geplant – und mit der Wiedereröffnung des Museums sowie der Eröffnung eines Kundencenters besinnt sich Alfa Romeo auf seine Wurzeln", sagte ein Sprecher. AUTO BILD KLASSIK hatte die exklusive Sammlung bereits 2011 besichtigen können. Unter den 100 Exponaten befinden sich Höhepunkte der über 100-jährigen Geschichte wie die Alfetta aus dem Jahr 1951, mit der Juan Manuel Fangio alle Formel-1-Weltmeisterschaftsläufe der Saison gewann.

Die Alfetta GT und ihre schönen Schwestern

Die Alfetta GT und ihre schönen Schwestern Die Alfetta GT und ihre schönen Schwestern Die Alfetta GT und ihre schönen Schwestern

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.