Alfa Romeo Giulietta Spider im Klassik-Test

— 17.05.2013

Italienischer Feingeist

Im Alfa Romeo Giulietta Spider erlebt man einen satten Fahrgenuß. Die Linienführung der kleinen Italienerin passt perfekt zu den kurvigen Landstraßen, auf denen der Wagen am meisten Freude macht.



Mit nur 1,3 Litern ist der Alfa Romeo wahrhaftig kein Hubraum-Riese. Aber was für ein Prachtstück von Motor sitzt da unter der langen Haube! Aluminum statt Grauguss, zwei oben liegende Nockenwellen, Ventilbetätigung über Tassenstößel. Feine Rennsport-Technologie für die Straße. Und so quicklebendig, wie es die Daten versprechen, geht das Kleinod auch ans Werk. Dreht fröhlich hoch bis über 6000/min, hängt aufmerksam am Gas – und klingt, wie so ein Motor klingen muss: alles andere als langweilig, sondern mit heller Stimme fröhlich plärrend. Die Schaltung passt dazu mit ganz präzise definierten Wegen und guter Schalthebelführung. So macht es Spaß, auf den stehenden Pedalen, die natürlich das Markenlogo tragen, ein wenig zu tanzen. Unterm Strich sind die Fahrleistungen dann doch beschaulicher, als es die von Sound und Fahrtwind berauschten Sinne glauben machen: 23,5 Sekunden auf 100 km/h reißen heute niemanden mehr vom Hocker.

Unbeschwert lässt sich der Giulietta Spider um die Kurven schlenzen.

Auch die Elastizitätswerte wollen wir nicht überbewerten: Um auf kleinen Landstraßen Spaß zu haben, reicht das mit durchschnittlich knapp zehn Liter Super bezahlte Temperament auch heute noch. Selbst Dauerwellen im Asphalt sind wegen der schluckfreudigen Federung und der weichen, jedoch konturlosen Sitze kein Hindernis. Die Lenkung ist beim Rangieren und bei langsamer Fahrt ein kleines Muskelaufbau-Training und ist dennoch so indirekt, als wolle die Signorina freundlich darauf hinweisen, dass sie keinen Sinn für Tempobolzerei habe. Doch es lässt sich unbeschwert um Kurven schlenzen, während bei komplett abgesenkten Seitenscheiben der Wind alle Windschott-Liebhaber für ihre Dekadenz abwatscht. Das Platzangebot? Man muss sich eben mögen bei nur 1,25 Meter Innenbreite, wobei die selbsttragende Karosserie gefühlt geräumiger wirkt. Immerhin ist im Kofferraum Platz fürs kleine Urlaubsgepäck. Sollte es regnen, ist das nachlässig gefertigte Dach lässig und schnell geschlossen. Komplett-Schutz vor Wind und Regen? Nicht dran zu denken. Aber wen stört das heute? Genau.

Sportwagen der 60er: Fiat Dino, Porsche 911S und Mercedes 280 SL

Fahrzeugdaten Alfa Romeo Giulietta Spider
Motor Vierzylinder, vorn längs
Ventile/Nockenwellen 8/2
Nockenwellenantrieb Kette
Hubraum 1290 ccm
Bohrung x Hub 74,0 x 75,0 mm
kW (PS) bei U/min 48 (65)/6000
Nm bei U/min 108/4000
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Getriebe Viergang, manuell
Antrieb Hinterrad
Bremsen vorn/hinten Trommel/Trommel
Testwagenbereifung 175/70 R 15 H
Verbrauch (Werksangabe) 9,5 Liter/100 km
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 58 Liter/Normal
zulässiges Gesamtgewicht 1140 kg
Vorbeifahrgeräusch 79 dB (A)
Abgas CO2 (berechnet nach Werksverbrauch) 225 g/km
Messwerte
Beschleunigung 0-50/-80 km/h 5,6/13,3 s
0–100 km/h 23,5 s
Elastizität 60–100/80–120 km/h 12,3/23,9 s
Bremsweg aus 100 km/h 67,4 m
Leergewicht/Zuladung 915/225 kg
Gewichtsverteilung vorn/hinten 55/45 %
Wendekreis (links/rechts) 10,5/10,2 m
Innengeräusch bei 50/100 km/h 74/83 dB (A)
Testverbrauch - CO2 9,9 Liter – 235 g/km
Reichweite 590 km
Kosten
Steuern pro Jahr 191 Euro
Versicherung (HPF/100 %) 68 Euro
Werkstattintervalle 5000 km
Kosten Ölwechsel/Inspektion 180/480 Euro
Zeitwert (Zustand 2, Stand 10/2011) 32.200 Euro

Autor: Michael Harnischfeger



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Klassiker-Angebote
Anzeige