Ausstellung in Wolfsburg

VW T3 Bulli VW T3 Multivan Blue Star

Ausstellung in Wolfsburg

— 01.10.2009

VW T3 im Fokus

Unglaublich, aber der VW T3 wird bereits 30 Jahre alt. Grund genug für Volkswagen, die Kult-Kiste mit einer Ausstellung zu feiern. Bis 23. Dezember steht das AutoMuseum im Zeichen des Bulli.

Der VW Bulli ist Kult. Auch wenn die dritte Auflage bei den VW-Jüngern nicht den Status seiner beiden Vorgänger erreicht, ist er doch eine Transporter-Ikone. VW feiert den T3 ab sofort mit der Sonderausstellung "30 Jahre Volkswagen Bulli T3" im AutoMuseum in Wolfsburg. Dank der Unterstützung des Oldtimer-Teams von Volkswagen Nutzfahrzeuge kann die Vielfalt der T3-Modelle und erstmals auch der originale Entwicklungsauftrag von 1974 gezeigt werden. Die Auswahl an T3-Exponaten demonstriert den Variantenreichtum des Modells: So ist unter anderem das sogenannte Berlin-Taxi Teil der Ausstellung. Für die Dauer der Sonderschau vom 1. Oktober bis 23. Dezember 2009 wird das AutoMuseum von Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein.

Die öffentlichen Führungen samstags und sonntags jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr werden weiterhin angeboten und schließen die Sonderausstellung ein. Die Begleitbroschüre zur Ausstellung gibt einen Überblick in die Entwicklungsgeschichte des T3 und ist für zwei Euro erhältlich.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.