AUTO BILD Klassik

Der graue Engel Der graue Engel

AUTO BILD Klassik

— 27.06.2003

Der graue Engel

Wenn Sie nicht mehr weiterkommen, kommt er: Hansi, der Mann mit den goldenen Händen für altes Blech. Ein Profischrauber auf Achse.

Mobil und agil, fix und flexibel. Schnell muss es gehen. Alles ist im Fluss, und alle sind in Bewegung. Laptops, Handys, die Zeit und der moderne Mensch sowieso. Nur die vierrädrige Vergangenheit neigt aufgrund ihres Alters (oder auch Halters) des Öfteren zum Stillstand. Rostet und rastet. Gern daheim in der Garage, noch lieber unterwegs beim Ausflug. Halt immer, wenn’s nicht passt. Und dann? Pannendienst, Hängerverleih, kräftige Freunde anrufen. Oder gleich Hansi Schneidhöfer, den Schrauber auf Achse. Erfinder des ersten mobilen Oldtimer-Homeservice, der Klassiker-Reparatur für zu Hause. "Mein Motto ist: ,Wenn ich gehe, können Sie fahren‘", sagt Hans-Dieter ("Hansi", 57) aus Gelsenkirchen und nickt entschlossen.

Man greift sich an den Kopf. Warum ist da nicht schon vorher einer draufgekommen? Die Pizza kommt schon ewig an die Tür, der ADAC wird ein Jahrhundert alt, aber die mobile Werkstatt ist gerade mal seit einem Jahr unterwegs. Dabei ist das Problem so alt wie das Hobby vom alten Eisen: Auto kaputt, aber wie reparieren oder auch nur fahren?

Flachschlüssel und Zündkerze im Wappen

Ein Mercedes-Benz 170 S von 1950: Kein Problem. Das Motto des Autodoktors: "Wenn ich gehe, können Sie fahren."

"Wenn das Wissen oder auch das Werkzeug fehlt, komme ich vorbei. Egal ob an den Straßenrand oder in die Garage." Eher einfach die Aufgabe, vorher waren es noch viel schwerere Kaliber gewesen. "Ich habe auf Magirus-Deutz gelernt, bei BMW und Fiat gearbeitet und für viele Jahre als mobiler Service bei zwei Großkunden die Lastwagen gewartet", sagt Universal-Gelehrter Hansi, zieht an der Zigarette, die bei ihm aussieht wie ein Streichholz.

Hände wie Bananenstauden, die schwere Achsen stemmen, aber auch Filigranes sanft anfassen können. "Mein Kumpel Achim hat sich eine Mercedes ,Pagode‘ gekauft, zur Wartung kam ich zu ihm nach Hause. Und da ist uns die Idee gekommen: Mensch, warum machst du das nicht immer?!"

Seit dem Sommer 2002 ist der graue Engel, mit Flachschlüssel und Zündkerze im Firmen-Wappen, in Sachen Oldies im Iveco unterwegs. Ausgerüstet bis unters Dach, vom Motor-Kran über Drehbank, Standbohrmaschine bis zum Schweißgerät.

Heilung ohne Apothekenpreise

Unterwegs von München bis Timmendorf, vom Oldtimer-Rennen am Nürburgring bis zum Klassiker-Vermieter, von der Stippvisite bis zur großen OP – der fliegende Doktor garantiert Heilung ohne Apothekenpreise.

50 Cents kostet der Kilometer zur Anfahrt, 40 Euro die Montagestunde. Die Kunden: Metzger, Anwälte, Reifenhändler. Quer durch die Bank, wie die Autos. "Ob Amicar, >a/<#RESRAP#Jaguar XK 120#RESRAP#>"D7%22%22%A3%22%tegrat22%C2%1A3%22%knil_ri22%C2%22%22%A3%22%saila22%C2%22%E22%A3%22%epyt22%C2%22%22%A3%22%smarap_resu22%C2%22%22%A3%22%tcejbus22%C2%22%02102%KX02%raugaJ22%A3%22%txet22%C2%22%021-kxF2%raugajF2%nekramF2%kissalkF2%ed.dlibotua.wwwF2%F2%A3%ptth22%A3%22%noitanitsed22%C2%22%021-kxF2%raugajF2%nekramF2%kissalkF2%ed.dlibotua.wwwF2%F2%A3%ptth22%A3%22%ferh22%B7%"=tla "021-kx/raugaj/nekram/kissalk/ed.dlibotua.www//:ptth"=ferh ""=eltit "dlrowzotua2knil"=ssalc a< oder DeTomaso Pantera – bis heute habe ich noch alles repariert", sagt Hansi stolz. Technik ist Technik, und ein Auftrag wird ausgeführt.

"Bei einigen Kunden übernachte ich sogar ein paar Tage, die nehmen sich Urlaub, schauen mir bei der Arbeit über die Schulter und freuen sich, dass sie endlich mal was über ihren Wagen erfahren." Kontakt Hansi Schneidhöfer, Surkampstraße 61, 45891 Gelsenkirchen Telefon 02 09-7 34 15 (www.oldtimer-homeservice.de)

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.