AUTO BILD KLASSIK 12/2015: Blick ins aktuelle Heft

AUTO BILD KLASSIK - Blick ins VW Sonderheft

— 13.10.2016

Das Jahrhundertauto und seine Geschwister

Käfer und Geschwister veränderten die Welt. Viele der luftgekühlten VW machen heute glücklich, einige sind Geheimtipps. Die bunte Welt des Jahrhundert-Autos im VW-Sonderheft!

Ab 1953 baut VW gebogenes Glas ins Heckfenster ein und modernisiert den Käfer.

Wer klassische VW liebt, ist Teil ei­ner großen Bewegung: Der Käfer ist mit rund 49.000 angemeldeten Exemplaren der meistgefahrene Oldtimer in Deutschland – vom zweitplatzierten Mercedes W 123 sind 27.000 hierzulande unterwegs, hat der VDA ausgerechnet. Für alle Käfer-Liebhaber hat die Redaktion von AUTO BILD KLASSIK das VW-Sonderheft herausgebracht. So etwas gab es noch nie: alle wichtigen Käfer- und Bulli-Modelle übersichtlich beschrieben, mit aktuellen Preisen und Kaufberatungen, sämtliche luftgekühlten Serien-VW vom Karmann-Ghia bis zum mexikanischen Pick-up Hormiga, erstaunliche Kleinserien und Einzelstücke. Dieses Heft ist eine Enzyklopädie - nicht nur für den Käfer, sondern alle luftgekühlten Volkswagen.

Jetzt das Sonderheft sichern

Brubaker Box und die 1000 Käfer-Gesichter

Brubaker Box VW Ghia Aigle Fiberfab Bonito

Sonderheft mit allen luftgekühlten VW, am Kiosk!

Evolution eines Campers: Vom den T1 Westfalia, über den T2 bis zum T3, dem letzten Bulli mit Heckantrieb.

Ergänzt wird das Heft durch einen historischen Hintergrundbericht über weggesperrte Studien, die nie in Serie gehen durften; eine Reportage über die Väter des Käfers und die spannende Geschichte über die Erfin­dung des Bullis. Schauen Sie also mal, was es im VW-Sonderheft der AUTO BILD KLASSIK noch so alles zu gucken gibt. Denn wir wollen, dass Sie über alte Autos immer wieder Neues erfahren.

VW T3 Camper im Vergleich

Zum Herunterladen: Titelseite und Inhaltsverzeichnis

Die Themen im VW-Sonderheft AUTO BILD KLASSIK 1/2016: Die weggesperrten Studien: Sie durften nie in Serie gehen: Wir zeigen die Prototypen, die in geheimen Kellern stehen. • Die bunte Käfer-Welt: Vom Brezelkäfer zum Mexikaner • Enthüllt - Wer den Käfer wirklich erfand: Des Volkswagens zahlreiche Väter • Die große Bulli-Familie: Vom T1 Samba-Bus bis zum letzten Luftgekühlten • Schwimm- und Kübelwagen: 1940-1945: militärische Typen 166b und 82 • Karmann-Ghia Typ 14: 1955-1974: Design nicht nur für Damen • VW-Porsche 914/4: 1969-1976: doch kein Flop, der Volksporsche • Typ 181: 1969-1980: Ein Kübelwagen als Spaßauto • Modelle aus Lateinamerika: Caramba! Die zauberhaften Brasilianer • VW-Technik in der DDR: Was Ingenieure aus Kübel & Käfer schufen (wie zum Beispiel das Lindner-Coupé) • Die wildesten Umbauten: Kleinserien und Einzelstücke.

1951er Käfer gegen Mexiko-Käfer: Tortilla oder Brezel?

Stichworte:

Oldtimer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.