BKL 2017: Magische Momente und Sieger

BKL 2017: Magische Momente und Sieger

Bodensee-Klassik 2017: Die Gewinner

— 06.05.2017

Die schönsten Rallye-Momente

So schön war die Drei-Länder-Rallye: Hier sind die Gewinner der Gesamtwertung und die magischsten Momente der Bodensee-Klassik 2017!

Traumhafte Strecken in allen Höhenlagen zwischen Bodensee und Alpenpässen, begeisterte Oldie-Enthusiasten, Glück mit dem Wetter und verdiente Sieger: Die Bodensee-Klassik 2017 bescherte Teilnehmern und Organisatoren eindrucksvolle Augenblicke und sensationelle Fahrerlebnisse. Hier sind Highlights und Gewinner der Rallye!

Flaggschiffparade am Festspielhaus

Parade der Luxus-Opel: Die Rüsselsheimer schickten ihre klassischen Flaggschiffe an den Bodensee. Eine mächtige Flotte von Achtzylindern fuhr vor: Ob Diplomat B V8 in der seltenen Langversion, Opel Kapitän A V8 oder Opel Admiral A V8, alle Exemplare der KAD-Klasse waren vertreten. Zwei besonders sportliche Modelle ergänzten die potente Parade: ein pechschwarzer Lotus Omega mit 377 PS und ein gelber, rallyeerprobter Commodore B GS/E (190 PS). Highlight der Opel-Flotte bei der BKL war der zweimillionste Opel, ein Kapitän mit vergoldeten Chromteilen!

Gänsehautmoment am Erwin-Hymer-Museum

Spät am ersten Rallyetag rollte ein Oldtimer nach dem anderen auf den Parkplatz des futuristischen Erwin-Hymer-Museums in Bad Waldsee. Den ganzen Tag fiel Nieselregen, doch als die 182 traumhaft schönen Autos den Parkplatz füllten, riss die Wolkendecke auf. Helles Licht fiel auf die Klassiker, nur am Horizont standen noch dunkle Regenwolken. Was für ein schönes Bild!

Blubbern am Bodensee

Einer der herausragenden Achtzylinder der Rallye brachte im Tunnel von Feldkirch den vollen Sound: Der Alfa Romeo Montreal aus dem Team des Technologiekonzerns ZF röhrte sein herrliches Achtzylinder-Lied. Betörend für jeden Auto-Fan! Und so hört sich ein waschechter V8 an!

Magische See-Passage am Schloss Montfort

Extra für die Bodensee-Klassik holte die Rallyeleitung die Erlaubnis ein, die 182 Oldtimer direkt am romantischen Schloss Montfort in Langenargen über die Seepromenade zu schicken. Dort sind sonst nur Fußgänger und Radler geduldet. Für Teilnehmer wie für Zuschauer ein unvergesslicher Moment vor dieser traumhaften Kulisse!

Hilfsaktion mit Herz

Während der Rallye stießen bei einem tragischen Unfall an der Wertungsprüfung 13 zwei Motorräder zusammen. Co-Pilot Dr. Janot Marleschki sprang aus dem Porsche 356 (Startnummer 53) und half den verletzten Bikern. Er verpasste dadurch die Prüfung, die jedoch wegen des Unfalls nicht gewertet wurde. Zum Dank verlieh AUTO BILD KLASSIK ihm und Fahrer Rainer Penning den Pokal für die verpasste Wertungsprüfung. Eine großartige Hilfsaktion!

Die Sieger im Gesamtklassement der 6. Bodensee-Klassik: 

Alle Gewinner der Bodensee-Klassik 2017.

1. Platz:
Dr. Norbert Griesmayr / Ferdinand Baumgartner, Mercedes-Benz 220 Sb (1959), Startnummer 43. 2. Platz: Axel Ernst / Johannes Bitter-Suermann, Toyota Celica GT (1979), Startnummer 135. 3. Platz: Bernhard Gottwald / Simone Gottwald, BMW 3.0 CSi (1971), Startnummer 95. Herzlichen Glückwunsch!
Wichtiger Hinweis: Die Anmeldefrist für die kommende Hamburg-Berlin-Klassik (24. - 26. August 2017) endet am 31. Mai! 

BKL 2017: Magische Momente und Sieger

Bodensee-Klassik 2017: Tag 3

Bodensee-Klassik 2017: Tag 3 Bodensee-Klassik 2017: Tag 3 Bodensee-Klassik 2017: Tag 3

Bodensee-Klassik 2017: Tag 2

Bodensee-Klassik 2017: Tag 1

Bodensee-Klassik 2017

Premium-Partner

opel zf

Partner

adac sonax occ kongresskultur bregenz

Autoren: , Christoph Richter

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung