Vorschau: So schön wird die Bodensee-Klassik

Bodensee Klassik 2018: Die Strecke

So geht's durchs Bodenseeland

Die Bodensee-Klassik 2018 führt auf drei malerischen Rundkursen von Bregenz durch Deutschland und Österreich. Infos zur Strecke und zu allen Orten, die die Rallye durchquert! Mit Zeiten!

Von Bregenz aus geht's drei Tage lang über reizvolle Strecken durch Deutschland und Österreich.

Die Fahrtroute der 7. Bodensee-Klassik führt rund 650 Kilometer weit über landschaftlich reizvolle Nebenstrecken mit Panoramablick auf die Seen der Bodenseeregion. Wieder verläuft sie im Dreiländereck durch Deutschland und Österreich. Es geht durch das Allgäu, Oberschwaben, Tirol und Vorarlberg, und meist werden die Mitfahrer den malerischen Bodensee im Blick haben! Denn das Motto lautet: Soviel See gab's noch nie! Start und Ziel ist Bregenz, die schöne Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg, aber es geht auch nach Lindau, Friedrichshafen und Meersburg. Die Strecke führt ebenfalls in die Alpen, über den Oberjochpass bis nach Füssen, sowie über den Hochtannbergpass zurück nach Bregenz, wo der feierliche Abschlussabend stattfindet.

Details der Strecke zum Download

Bodensee-Klassik 2018

Premium-Partner

opel zf

Partner

adac sonax occ kongresskultur bregenz

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.