Citroën AX

Citroën AX

— 17.02.2011

Licht aus! Spot an!

AUTO BILD Archiv-Artikel 14/1987: Der neue Citroën AX will sich mit Macht ins rechte Licht rücken. Doch Toyota Starlet, Renault 5 GTL und VW Polo sind auch große Leuchten im Feld der Kleinwagen.

Der kleine Citroën AX wurde gleich mit vielen Vorschußlorbeeren geschmückt: Er sei ein Schönling, ein Sparwunder, ein Vorbild an Ausstattung und Fahrkomfort – ein Auto, dessen Erfolg programmiert sei. Am 27. März sind die ersten AX an die Citroën-Händler in Deutschland ausgeliefert worden. AUTO BILD prüfte die Erfolgschancen des Autos im Vergleich mit drei Konkurrenten. Was taugt der kleine Franzose wirklich? Auf unserem Test-Parkplatz hat der AX seinen Platz bereits gefunden. Aber gibt es für ihn wirklich eine Lücke auf dem stark besetzten Kleinwagen-Markt?

Das Original: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Zusammen mit dem VW Polo, dem Renault 5 GTL und dem Toyota Starlet rollt er an den Start. Der AX ist ohne Zweifel ein modernes Auto. Alle Teile an ihm sind neu konstruiert: Motor, Getriebe, Fahrwerk und Karosserie. Jahrelange Entwicklungsarbeit steckt dahinter, die viel Geld kostete. Citroën nennt als Summe zwei Milliarden Mark. Dafür glänzt der AX auch mit Super-Werten: Er wiegt nur 645 Kilogramm, sein Luftwiderstand (cW-Wert 0,31) ist niedrig, und bei mäßiger Fahrweise kommt er mit nur 4,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer aus. Ich sitze hinter dem Lenkrad des Citroën AX mit TRE-Ausstattung (14.400 Mark).

Überblick: Hier geht es zu AUTO BILD KLASSIK

Sein Motor leistet 55 PS. Wahlweise werden auch Maschinen mit 45 oder 65 PS angeboten. Vor dem Start habe ich den Choke rechts neben dem Zündschloss gezogen. Er hakt beim Rausziehen und Reinschieben. Der Motor im TRE springt sofort an, läuft gleichmäßig, sein Klang ist rau und brummig. Bei der Innengeräuschmessung wird’s deutlich: 76 dB (A). Aber die Maschine ist kräftig. Sie hat mit dem 645-Kilo-Fliegengewicht leichtes Spiel, sorgt für die schnellste Beschleunigung. VW Polo, Toyota Starlet und Renault 5 wiegen jeweils etwa 100 Kilo mehr, sind dadurch weniger flink und können auch in der Endgeschwindigkeit nicht mithalten.

Weiterlesen: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.