Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2010

Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2010 Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2010

Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2010

— 27.04.2010

Auto-Adel am Comer See

Schönheitswettbewerb der Superlative: Beim Concorso d’Eleganza im Lustgarten des Grand Hotels Villa d’Este kamen Auto-Gourmets voll auf ihre Kosten. BMW feierte eine Weltpremiere der besonderen Art.

Fast jedes Auto ein Unikat, viele millionenschwer. Auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este trifft sich die Crème de la Crème des automobilen Adels. Das Reglement des Concorso ist ziemlich detailliert und sorgt für Teilnehmer aus der ersten Liga. Wer hier mit Siegeschancen liebäugelt, braucht einen perfekt restaurierten Oldtimer der Güteklasse 1A. Der Concorso d'Eleganza Villa d'Este hat Tradition, erstmals traf man sich 1929 im Park der Villa d'Este, einem ehemaligen Bischofssitz und heutigem Grand Hotel. Zusammen mit dem Concours d’Elegance in Pebble Beach gehört der Concorso zu den bedeutendsten Oldtimer-Veranstaltungen der Welt. 2010 waren 105 Oldtimer und fünf Prototypen auf das exklusive Plätzchen am Comer See eingeladen.

Unerreichbar: Die teuersten Klassiker der Welt

BMW feierte nach 70 Jahren die Auferstehung des 328 Kamm-Copupés.

Bei schönstem Sonnenschein trafen sich Autoenthusiasten aus der ganzen Welt und staunten über eine Weltpremiere der besonderen Art: 70 Jahre nach dem Einsatz bei der Mille Miglia hat BMW einen Meilenstein der Rallyegeschichte zu neuem Leben erweckt – das exklusive 328 Kamm Coupé aus dem Jahr 1940! Eine Meisterleistung der von BMW Classic beauftragten Karosseriebauer, denn hier ging es nicht um eine Restauration, sondern um den kompletten Neuaufbau eines historischen Fahrzeugs. Über drei Jahre haben die Blechkünstler am Aluminiumkleid des BMW-Renners geschneidert, erste Planungen für den Wiederaufbau gehen bis in die Mitte der 90er zurück. Seit 1999 ist BMW Schirmherr des Concorso d'Eleganza, der 2010 mit über 5000 Besuchern restlos ausverkauft gewesen ist.
Fotos: BMW AG Andy Schmid

Autor: Lars Busemann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.