Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2013

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2014 Vorschau

— 16.05.2014

Auto-Aristokraten am Comer See

Die schönsten, edelsten und seltensten Oldtimer zeigen sich weltweit auf zwei automobilen Laufstegen – einen davon finden Sie vom 23. bis 25. Mai 2014 im norditalienischen Cernobbio: Willkommen auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este!

Einmal mehr ist das altehrwürdige Hotel Villa d'Este am Ufer des Comer Sees ab dem 23. Mai die weltweit erste Adresse für Freunde und Liebhaber alten Edel-Blechs. Seit 1929 treffen sich hier und an der nahegelegenen Vilaa Erba die schönsten und elegantesten historischen Automobile zum Schönheitswettbewerb.

Für seinen Bugatti 57 SC Atlantic-Coupé erhielt Modezar Ralph Lauren 2013 den Coppa d'Oro und den Preis "Best of Show".

Somit feiert man in diesem Jahr das 85. Jubiläum, wenngleich die Veranstaltung von 1950 bis 1994 pausierte. Nirgendwo sonst in Europa finden automobile Pretiosen jeder Klasse aus allen Jahrzehnten, vom knuffigen Kleinwagen über sportliche Roadster bis zu gewaltigen Luxuslimousinen in einer vergleichbaren Anzahl und Qualität zusammen. In ihrer Gesamtheit repräsentiert die Show den Mythos Automobil, die Faszination herausragender Technik und perfekten Designs. Jedes einzelne der ausgestellten Auto-Aristokraten setzt auf einen Sieg bei den jährlichen Wahlen, die in vielfältigen Kategorien die schönsten Automobile des Jahres prämieren. Der Gesamtsieger des Events wird zum "Best of Show"gekürt, ferner wählt das geladene Publikum den Gewinner des "Coppa d'Oro". Beide Preise (und mehr) heimste 2013 Modezar Ralph Lauren für sein Bugatti 57 SC Atlantic-Coupé ein.

Zehn Wertungsklassen für die automobile Vielfalt

Es muss keine Vorkriegsware sein: ein Porsche 917 von 1970 begeistert genauso.

Die neun "historischen" Kategorien werden jährlich neu bestimmt, in diesem Jahr finden sich beispielsweise die  Klassen "Der große Gatsby" – automobiler Adel  der 1920er Jahre, "Vom Winde verweht" – Die Stromlinienkultur der 1930er Jahre oder "Villa d'Este Style" – die feine Art italienischer Automobile. Gefeiert werden auch zwei andere Jubiläen: 110 Jahre Rolls-Royce und 100 Jahre Maserati. Zu Ehren der Luxusbriten gibt es eine Sonderschau, die Italo-Sportwagen erhalten in der Schönheitskonkurrenz eine eigene Wertungsklasse. Ursprünglich diente das Event Herstellern und Designern zur Präsentation ihrer neuesten Auto-Kreationen, eine Tradition, die seit einigen Jahren mit Hilfe des Event-Partners BMW fortgeführt wird: Auch 2014 sollen spannende Studien und Protypen zu bewundern sein. In diesem zehnten Segment wird der Sieger des Concorso d'Eleganza Design Awards gekürt, der eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft der mobilen Ästhetik schlägt. Visionäre Entwürfe verschiedener Epochen und echte Neuheiten treten im Wettbewerb gegen einander an. BMW Classic verlost in Zusammenarbeit mit RM Auctions einen BMW 700. Der Erlös für den kleinen, vor genau 55 Jahren präsentierten Bayern dient einem wohltätigen Zweck.

Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2013



Speed and Style – in dieser Kategorie gewann 2013 der Ferrari 250 LM, eine Berlinetta aus dem Designhaus Pininfarina, Jahrgang 1964.

Als Parade der Eleganz auf zwei Rädern wird in diesem Jahr bereits zum vierten Mal der Concorso di Motociclette durchgeführt. Auch das Teilnehmerfeld der historischen Motorräder wird vom Geist der „Roaring Twenties“ geprägt. 35 historische Zweiräder werden neben dem Wettbewerb auch an einem Konvoi von Como nach Cernobbio teilnehmen, eskortiert von lokalen Polizeikräften.

Für Akkreditierungen ist es zwar zu spät, Tagesbesucher sind in Cernobbio jedoch willkommen. Für moderate neun (Samstag) beziehungsweise 14 Euro (Sonntag) öffnet sich Ihnen vom 23. bis 225. Mai 2014 an der Tageskasse die Welt des exklusiven Edelblechs. Freuen Sie sich, dass Cernobbio im Vergleich zum einzig vergleichbaren Event in Pebble Beach/Kalifornien wirklich fast um die Ecke liegt, stauben Sie Ihre Lederkappe ab, putzen die Fliegerbrille und los geht's an den Comer See!

Holen Sie sich anhand der Impressionen vom Vorjahr oben in der Bildergalerie Appetit auf den Concorso d'Eleganza 2014!

Autor: Stefan Roßbach

Fotos: BMW AG

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.