Wolfgang Blumenthal (83) siegte 1955 mit einem Käfer in Ägypten.

Der erste Rallye-Käfer

— 01.07.2009

Wolfsburger Wüstenfuchs

Er kam, sah und siegte in Ägypten: Ein Käfer nahm 1955 an der Wüsten-Rallye Kairo-Alexandria teil, triumphierte in seiner Klasse und erreichte Platz 5 in der Gesamtwertung. Eine Ausstellung in Wolfsburg erinnert an die heiße Hatz.

"Wasser – es kann Ihnen einfrieren, verdampfen, auslaufen; oder Sie können es vergessen." So warb Volkswagen sinngemäß in den 50er-Jahren für den luftgekühlten Käfer. Einen echten Härtetest bestand der Typ 1 bereits 1955 in der glutheißen, ägyptischen Wüste: Auf der Rallye Kairo-Alexandria war der leicht modifizierte Privat-Pkw eines Ägypters stets ganz vorn dabei. Als Beifahrer hatte der 24-jährige Ahmed al Gammal, Sohn einer wohlhabenden Familie aus Alexandria, den Deutschen Wolfgang Blumenthal rekrutiert, damals Werkstattleiter beim VW-Importeur in dem arabischen Land. Der einzige Volkswagen im Teilnehmerfeld sollte während der gesamten Rallye Furore machen. Er meisterte die ca. 1200 km lange Rallyestrecke über zahlreiche Wüstenpisten sowie die Wertungsprüfungen mit Bravour.

Außentemperaturen von bis zu 53 Grad

Der Käfer mit der Startnummer 10 machte auch bei 53 Grad Celsius Außentemperatur nicht schlapp – dank Luftkühlung.

Doch wirklich zum Staunen brachte der kleine Käfer mit der Startnummer Zehn alle Beteiligten, als er trotz einer mörderischen Außentemperatur von 53 Grad Celsius ohne technische Probleme das Ziel in der Hafenstadt Alexandria erreichte – dem luftgekühlten Motor sei Dank. Und während der Käfer in seiner Klasse den Sieg einholte, im Gesamtklassement überdies einen respektablen fünften Platz erreichte, wurden auch die Marketing-Strategen von Volkswagen in Libyen aktiv: Wenig später warb der dortige Importeur für den Erfolgswagen aus Deutschland mit dem Slogan "We keep running and are never thirsty". Die Sonderausstellung im AutoMuseum Wolfsburg wurde vom Co-Piloten Wolfgang Blumenthal persönlich eingeweiht; sie ist noch bis Ende August 2009 zu besichtigen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.