100 Meisterwerke der Automobilgeschichte

Designgipfel: Jury wählt die tollsten Klassiker

Die 100 schönsten Autos aller Zeiten

Eine internationale Jury aus Designern, Historikern und Experten hat für AUTO BILD KLASSIK eine ewige Bestenliste der schönsten Autos erstellt.
Die 100 schönsten Autos aller Zeiten – um diese ewige Bestenliste zu schaffen, hat AUTO BILD KLASSIK die wohl kompetenteste Autodesign-Jury der Welt zusammengestellt. 55 Profis aus ganz Europa, Amerika, Indien und Ostasien haben abgestimmt. Darunter große Designer wie Paul Bracq und Peter Schreyer, Chefs von Klassikabteilungen wie Ulrich Knieps (BMW) und Uwe Mertin (Opel), Museumsleiter, Auto-Historiker, Verbandspräsidenten und nicht zuletzt Rennfahrer wie Hans-Joachim Stuck und Walter Röhrl.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

So funktionierte die Wahl der 100 schönsten Automobile

BMW Z8: feine Linien, deutsche Handwerkskunst und clevere, hochwertige Details (Platz 59).

Jeder Experte hat die aus seiner Sicht fünf schönsten Autos aller Zeiten ausgewählt. Denkverbote gab es nicht, nur die Bitte um Fairness: Bevorzugen Sie nicht die Marke, für die Sie arbeiten. Die Reihenfolge von Platz 100 bis zum Sieger wurde in drei Stufen ermittelt: Je mehr Stimmen ein Modell auf sich vereinigt, desto höher steht es. Stufe 2: Wo zwei oder mehr Modelle gleich viele Stimmen bekamen, vergaben wir Punkte. Das Modell, das von einem Experten als fünftschönstes Auto genannt wurde, bekam einen Punkt, Platz 4 bekam zwei Punkte, Platz 3 vier Punkte, Platz 2 sechs Punkte und das schönste Auto acht Punkte. Je mehr Punkte, desto höher der Platz. Stufe 3: Gab es dann noch Punktgleichheiten, entschied eine Redaktionsjury über die Reihenfolge. Die wunderschönen, oft überraschenden Autos zeigt AUTO BILD in der Bildergalerie!

100 Meisterwerke der Automobilgeschichte

AUTO BILD KLASSIK Design-GipfelAUTO BILD KLASSIK Design-GipfelAUTO BILD KLASSIK Design-Gipfel

Autor: Frank B. Meyer

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen