Staatskarossen der Bonner Republik

Mercedes S-Klasse w 140

Gedenken an Bundeskanzler Helmut Kohl

— 21.06.2017

Die Staatskarossen der Bonner Republik

Mit der Kanzlerschaft von Helmut Kohl endete 1998 die Vorherrschaft von Mercedes-Benz im Regierungs-Fuhrpark. Ein Rückblick auf die Autos des Altkanzlers und die Karossen der Bonner Republik.

Einfahrt immer von rechts, damit Helmut Kohl stets trockenen Fußes in den Kanzlerbungalow kam.

Die Ära der Bonner Republik prägte Bundeskanzler Helmut Kohl 16 Jahre lang, von 1982 bis 1998. Mit dem Ende seiner Kanzlerschaft endete auch diese Ära, denn das Bundeskanzleramt in Berlin war schon in Bau, und sein Nachfolger Gerhard Schröder orientierte sich schnell um in Richtung auf die neue Hauptstadt. AUTO BILD erinnert an Kohl als Kanzler der Einheit mit einem Rückblick auf die prägnanten Autos der Bonner Republik. Denn als der Bundestag am 27. Oktober 1998 nach 5911 Tagen von Kohls Kanzlerschaft Schröder zum Regierungschef wählte, endete mit der Ära der provisorischen Hauptstadt auch die Zeit der Vorherrschaft von Mercedes-Benz im Regierungs-Fuhrpark.

"The Beast": US-Präsidentenlimo und ihre Ahnen

Presidential State Car: "The Beast" und seine Ahnen Presidential State Car: "The Beast" und seine Ahnen

Gebrauchtwagensuche: Mercedes S-Klasse

W 140 rollt aus der Zeit

Der Deidesheimer Hof servierte dem Kanzler den geliebten Pfälzer Saumagen.

Mit dem Auszug Kohls aus dem Kanzleramt in Bonn ging auch die Zeit der S-Klasse der Baureihe W 140 zuende. Der W 140, wegen seiner voluminösen Formen auch "der Dicke" genannt, passte nicht mehr zum Zeitgeist der 90er-Jahre. Bescheidenheit und Umweltschutz waren angesagt, die große S-Klasse musste sich schon bei der Premiere auf dem Genfer Salon Maßlosigkeit vorwerfen lassen: zu schwer, zu durstig, zu selbstverliebt war der V12 des S 600, von dessen 394 PS etliche im Wandler der Vierstufenautomatik versumpfen. Schröder ließ sich lieber in einem Audi A8 oder einem VW Phaeton herumfahren. Ein Novum, hatten frühere Bundeskanzler doch samt und sonders auf Sternenkreuzer gesetzt.

In der Bildergalerie sehen Sie die Autos von Bundeskanzler Helmut Kohl und in welchen Limousinen sich die Bundeskanzler der Bonner Republik chauffieren ließen.

Staatskarossen der Bonner Republik

Mercedes S-Klasse w 140

Autoren: Sebastian Renz, Maike Schade

Stichworte:

Staatskarosse

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung