Giganten der Automobilgeschichte

— 12.07.2012

Die prunkvollsten Klassiker

Manche Menschen glauben ja, dass weniger mehr sei. Dabei sagt ja schon das Wort, dass das nicht stimmt. Wem das als Beweis nicht reicht, der sehe sich diese 20 Autos an, die das Prinzip "Mehr" verkörpern.



Es gibt Luxusautos, die S-Klasse zum Beispiel, BMW 7er oder Jaguar XJ. Dann gibt es Luxusversionen der Luxusautos – mit riesigen Motoren und in feinstem Ornat. Doch jetzt vergessen wir solche Massenautos, die oft nicht mal 5,50 Meter lang sind, und besuchen die oberste Liga. Sind Sie bereit für Pracht, Prunk und gelegentlichen Protz? Ja? Willkommen in einer fernen Welt. Sie beginnt beim Bentley Turbo R, der seine Großartigkeit beinahe versteckt, und beim Mercedes 600, der die Macht seines Fahrgasts würdevoll repräsentiert. Jeder der anderen Wagen verkörpert Exzess: der Stutz mit seiner Las-Vegas-Glitterigkeit, der Imperial mit ur-amerikanischer Flossigkeit und unamerikanischer Qualität, der Citroën mit absurden Ausmaßen, der Bugatti mit extremen Proportionen, der Cadillac mit Fortschrittlichkeit auf dem ganz großen Chromtablett. Mehr geht nicht, weniger gibt's dieses Mal nicht.

Autor: Frank B. Meyer

Fotos: A. Emmerling

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zum Motorrad-Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Klassiker-Angebote
Anzeige