Das Goldene Lenkrad 2013

Goldenes Klassik-Lenkrad 2014: Leserwahl

Das Goldene Klassik-Lenkrad 2014 Das Goldene Klassik-Lenkrad 2014 Das Goldene Klassik-Lenkrad 2014

Goldenes Klassik-Lenkrad 2014: Leserwahl

— 29.04.2014

Klassiker wählen, Oldtimer gewinnen

Es geht um viel: Es geht um den wahrscheinlich wichtigsten Klassiker-Preis der Republik, das Goldene Klassik-Lenkrad. Machen Sie mit, und gewinnen Sie einen coolen Audi 80-Klassiker!

Europas wichtigster Klassiker-Preis ist das Goldene Klassik-Lenkrad. Zum fünften Mal fiebern Designer und Konstrukteure, Kaufleute und ganz normale Auto-Fans um die Wette. Wieder ist Ihr Urteil gefragt, liebe Leser: Welche Autos sind die wahren Klassiker? Insgesamt 100 Modelle sind nominiert.

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Die Leserwahl ist bereits beendet

Welcher Oldtimer, welcher Youngtimer wird "Klassiker des Jahres"? Welches ganz neue Modell wird  offiziell "Klassiker der Zukunft"? Darüber befindet keine geheime Jury, sondern das entscheiden Sie. Denn das Goldene Klassik-Lenkrad ist eine reine Publikumswahl. Bisher exklusiv für Leser unseres Tochterhefts AUTO BILD KLASSIK, dürfen dieses Jahr erstmals auch die Leser von AUTO BILD teilnehmen. Warum sollten Sie mitmachen? Schon wegen der Preise: Unter allen Einsendern verlost AUTO BILD einen Satz Vredestein-Reifen, der auf Ihr Auto passt, ein Elektro-Bike R-Wind Chall mit 250-Watt-Motor im Wert von rund 1000 Euro, ebenfalls von Vredestein gestiftet – und einen Oldtimer. Mit dem Audi 80, Baujahr 1983, in seinem Pasadenagelb und mit den Original-Sitzpolstern im Streifendesign sind Sie der Star auf der Creme 21 Youngtimer Rallye – denn da werden Sie vom 17. bis 21. September 2014 mitfahren, wenn Sie gewinnen. Gratis, inklusive Übernachtungen. Und das Auto dürfen Sie behalten. Der Zustand des Wagens ist besser als so ziemlich alles, was sonst an jungen Klassikern auf unseren Straßen herumkurvt. Selbst die nur 60 000 Kilometer sieht man ihm nicht an. Die Gewinner laden wir ein zur feierlichen Verleihung des Goldenen Klassik-Lenkrads am 21. Oktober 2014 in Neckarsulm – eine glanzvolle Gala, zu der das Who's who der Autobranche und der Oldtimerszene erscheinen wird. Vor allem aber sollten Sie mitmachen, weil es Spaß bringt und weil Ihre Kompetenz gefragt ist.

Stimmen Sie für Ihren Favoriten

In der Leserwahl zeigen wir Ihnen 50 Oldtimer und Youngtimer, die dieses Jahr ein rundes Jubiläum feiern – Sie können daraus Ihre "Klassiker des Jahres" wählen. Außerdem fordert AUTO BILD Ihre Vorstellungskraft heraus: Versetzen Sie sich in die Lage, es wäre 2039, und Sie sähen die Autos, die heute brandneu sind – nach welchen, glauben Sie, werden Sie sich umdrehen, lächeln und denken: "Wow, ein echter Klassiker"? Fünf dieser Autos können Sie zu "Klassikern der Zukunft" bestimmen.

Abstimmen für besondere Projekte

Nominiert in der Kategorie "Fund des Jahres", ist unter anderen ein Ford GT40 aus einer Messie-Garage.

Bei AUTO BILD geht es ja nicht nur um Autos, sondern immer auch um Menschen. Bei AUTO BILD KLASSIK ist das ganz genauso. Deshalb nominiert die Redaktion fürs Goldene Klassik Lenkrad auch Menschen und das, was sie leisten. Und zwar in drei Extra-Kategorien: "Fund des Jahres": Ein Rennwagen unter Müll, ein Ersatzteile-Schatz, unbeachtete Dokumente der Zeitgeschichte, ein extrem seltenes Cabrio – lesen Sie die Geschichten online oder ausführlich in der aktuellen AUTO BILD KLASSIK Nr. 7/2014, und wählen Sie den spannendsten Fund. In der Kategorie "Restaurierung des Jahres" können Sie sich eintscheiden zwischen einem Trabant oder BMW-Barockengel, einem alten Benz oder jungen Audi oder doch der Fiat 600 Multipla – in jedes dieser Projekte ist viel Zeit und Herzblut geflossen. Menschlich wid es bei der Wahl zur "Person des Jahres": Wer hat sich besonders um Klassiker verdient gemacht? Fünf Kandidaten sind nominiert: Einer begeistert die Massen für Motorsport, einer musste als Designer in der DDR um gute Ideen kämpfen, einer hat eine tolle Ausstellung auf die Beine gestellt. Der vierte repariert Kinderspielzeug, ohne Geld zu nehmen, und schließlich haben wir eine Gruppe, die sich privat um den Nachschub von Oldtimer-Ersatzteilen kümmert. Wem gebührt die Anerkennung am meisten? Gewinnen können Sie auch, wenn Sie nur für Klassiker des Jahres und Klassiker der Zukunft abstimmen. Sie müssen also in den Kategorien "Fund", "Restaurierung" oder "Person des Jahres" nicht teilnehmen. Aber es macht Freude. Die Redaktion ist gespannt, welche Kandidaten Ihnen am besten gefallen. Die Wahl zum Goldenen Klassik-Lenkrad läuft bis zum 1. September 2014. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland – ausgenommen Mitarbeiter der Axel Springer AG sowie deren Angehörige. Für die Durchführung des Gewinnspieles gelten zudem die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von autobild.de.

Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.