Vorschau: Goodwood Festival of Speed 2012

Goodwood Festival of Speed 2012: Vorschau

— 29.06.2012

Vollgas-Fest in Goodwood

Ende Juni heulen in West Sussex wieder die Motoren auf. Wenn Rennautos aller Epochen zur Kurvenhatz antreten, ist für beste Unterhaltung gesorgt – ein Vorgeschmack!

Wenn in Goodwood die Maschinen starten, dann ist das eine Garantie für bestes Vollgas-Entertainment. Seit 1993 lädt Benzinblüter Charles Gordon-Lennox, meist Lord March genannt, jährlich auf sein Anwesen in den Nordosten Englands ein. Und alle Jahre wieder kommen neben der Motorsport-Prominenz Tausende von Besuchern. Rennwagen aus vielen Jahrzehnten schlängeln sich genau 1,86 Kilometer den Hügel hinauf. Neun Kurven gilt es beim "Hill Climb" zu bewältigen. Die Fahrbahn ist zum Teil extrem schmal. Für die 150.000 Zuschauer ist dieses Spektakel ein Motorsport-Erlebnis erster Güte. Polternde Vorkriegs-Bentley, deren Fehlzündungen wie Schüsse aus einer Schrotflinte klingen oder moderne Formel 1-Renner, deren Achtzylinder-Gekreische die Trommelfelle des Publikums an die Schmerzgrenze treibt. Wer es andächtiger mag, bewundert die edlen Klassiker, die sich auf den auf den Wiesen rund um Goodwood House ausbreiten. Das können kostbare Einzelstücke von Ghia oder Frua sein oder auch mal ein Fiat 600. Goodwood steht eben auch für Vielfalt.

So schön war's im vergangenen Jahr: Goodwood Festival of Speed 2011

Goodwood ist Party am Drehzahl-Limit, Vollgas-Action und Motorsport-Geschichtsunterricht zum Anfassen.

Doch wer Goodwood-Veteranen fragt, was die Veranstaltung eigentlich ausmacht, der wird hören: das Drumherum. Und vor allem: die Menschen. Wer ohne schräge Kostümerung auf dem englischen Rasen auftaucht, ist entweder zum ersten Mal da – oder Deutscher. Goodwood, das ist Party am Drehzahl-Limit, Show und Shine, Motorsport- und Automobil-Geschichtsunterricht auf Britisch und zum Anfassen. Wer noch hin will, sollte schnell Urlaub einreichen: Am 28. Juni 2012 geht es los. Mehr Infos gibt's auf der Goodwood-Homepage. Einen Vorgeschmack auf das diesjährige Event geben wir Ihnen außerdem oben in unserer Bildergalerie!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.