Oldtimer-Rallyetraining

Hamburg-Berlin-Klassik 2009

— 11.05.2009

Trainieren mit den Rallyeprofis

Der Klassik-Sommer wirft seine Schatten voraus - und mit ihm die zweite Auflage der Oldtimer-Rallye Hamburg-Berlin-Klassik. Am besten man bereitet sich standesgemäß auf das Highlight vor.

Zum Start der Oldtimersaison bietet AUTO BILD KLASSIK erstmals ein professionelles Oldtimer- Rallyetraining an. Die mehrfachen Deutschen Rallyemeister Matthias Kahle (belegte gerade bei der Rallye Dakar Platz 15) und Peter Göbel trainieren mit den 20 Teilnehmern vor allem Gleichmäßigkeitsprüfungen – also die auf Hundertstelsekunden genaue Fahrt durch Lichtschranken oder über Druckschläuche. Außerdem durchlaufen die Teilnehmer ein auf Oldtimer abgestimmtes Fahrsicherheitstraining. Der Kurs bereitet damit optimal auf die zweite Auflage der Hamburg–Berlin-Klassik vom 20. bis 22. August 2009 vor.

Das Oldtimer-Rallyetraining von AUTO BILD KLASSIK findet vom 12. bis 14. Juni 2009 im Fahrsicherheitszentrum Olpe (Sauerland) statt und kostet pro Team (2 Personen) 990 Euro. Enthalten sind neben der Teilnahmegebühr zwei Übernachtungen und Vollpension. Eine Anmeldung ist möglich bis zum 7. Juni 2009 unter plusrallye.com.

Autor: Nikolaus Eickmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.