Hamburg-Berlin-Klassik 2009

Hamburg-Berlin-Klassik 2009

— 12.08.2009

Die Besten von gestern

Bei der zweiten Ausgabe der Rallye Hamburg-Berlin Klassik (20.8. bis 22.8.2009) sind 187 Fahrzeuge aus 70 Jahren Automobilgeschichte am Start. autobild.de zeigt eine Auswahl der Boliden.

Am 20. August 2009 startet zum zweiten Mal die Rallye Hamburg-Berlin Klassik. 187 Teams gehen in Hamburg an den Start, um auf Deutschlands reizvollsten Nebenstraen an der Ostsee entlang bis nach Berlin zu fahren. An den jeweiligen Strecken sind Zuschauer herzlich willkommen, das automobile Spektakel zu verfolgen! Vom Parc ferm am Hamburger Fischmarkt bis zum Zieleinlauf in Berlin sind zahllose Mglichkeiten, die alten Schtze zu bewundern.

Eine Auswahl der Boliden sehen Sie in der Bildergalerie!

Der schnellste und strkste Rallye-Bolide: Ferrari F40 mit 550 PS und 321 km/h Spitze.

Bei der Rallye Hamburg-Berlin-Klassik 2009 knnten die automobilen Gegenstze kaum grer sein. Gepflegte Alltags-Youngtimer sind ebenso dabei wie hochkartige Vorkriegsfahrzeuge, praktische Pritschen- oder beflgelte Supersportwagen. brigens: Den 90. Geburtstag von Bentley zelebriert die Autostadt mit vier Bentley-Klassikern aus dem Zeithaus. Dr. Franz-Josef Paefgen, Bentley-Chef und Prsident von Bugatti, ergnzt das Autostadt-Team in diesem Jahr und wird einen Bentley 4.5 Litre Blower von 1930 fahren. Besonderer Service fr gestrandete Rallyefahrer: Zwei Golf I stehen als kostenlose Ersatzfahrzeuge zur Verfgung. Die beiden Golf werden auf AvD-Abschleppwagen verladen und gehen mit auf Reise.

Autor: Lars Busemann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung