HBK 2012: Gala-Abend

— 22.09.2012

Die große Sieger-Show

Drei Tage und 800 Kilometer über herrliche Landstraßen liegen hinter unseren Rallye-Piloten. Mit einem feierlichen Gala-Abend im Hotel Westin Grand wurden die Sieger der Hamburg-Berlin-Klassik 2012 gekürt.



Bühne frei für die Sieger der Hamburg-Berlin-Klassik 2012! Mit einem Gala-Abend im Hotel Westin Grand in Berlin ging die fünfte Ausgabe der Oldtimer-Rallye durch den Norden zu Ende. Drei Tage und rund 800 Kilometer durch malerische Orte und wunderschöne Alleen bei zumeist bestem Wetter liegen hinter unseren Rallyepiloten. Denn: Allen Unkenrufen zum Trotz entpuppte sich Petrus auf der diesjährigen Ausgabe der HBK als wahrer Altblech-Fan - sogar beim Zieleinlauf in der Hauptstadt glänzten die Klassiker im Sonnenlicht.
Die Videos der HBK 2012
Der Auftakt Video: Technische Abnahme
1. Tag Video: Erster Tag
2. Tag Video: Zweiter Tag
3. Tag Video: Dritter Tag

Führten charmant und witzig durch den Abend: Eve Scheer (l.) und Stefan Müller.

Glänzende Laune herrschte auch bei der feierlichen Siegerehrung und Preisverleihung. Wie immer charmant und witzig führten Rennfahrerin und Schauspielerin Eve Scheer und Stefan Müller, Marketingleiter AS Auto Verlag, durch einen glamourösen Abend und kürten die Gewinner. Der erste Platz im Gesamtklassement ging an das Team Dunlop mit Hanns-Werner Wirth und Christian Geistdörfer im Opel Super 6 Cabriolet von 1937. Auf den zweiten Platz schaffte es Team Ernst & Bitter-Suermann mit Axel Ernst und Johannes Bitter-Suermann im Opel Commodore B GS/E Coupé von 1972. Den dritten Platz im Gesamtklassement haben sich Team 40 Jahre Mazda Deutschland mit Jochen Münzinger und Tomas Hirschberger im Mazda RX-7 Cabriolet von 1989 ergattert.

Download: Gesamtwertung | HBK 2012: Ergebnisse einsehen

Strahlende Gesamtsieger: Hanns-Werner Wirth (l.) und Christian Geistdörfer.

Die Preisverleihung selbst war Chefsache: AUTO BILD-Chefredakteur Bernd Wieland und Rallye-Organisator Helge Jost übergaben den Siegerteams je ein Paar edle Chronographen der Marke Sinn Spezialuhren. Einige Gewinner zeigten sich großzügig und stifteten ihre Preise spontan wohltätigen Zwecken. Und das Fazit der Gesamtsieger? "Es gibt keine Oldtimer-Rallye, die so positiv hervorsticht wie die Hamburg-Berlin-Klassik", sagte Gesamtsieger Geistdörfer. Ein Riesenlob an Helge Jost und sein Team: "Ihr habt wirklich ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Große Klasse auch der Einsatz des AvD, ohne den wir es wohl nicht ins Ziel geschafft hätten".

Impressionen des großen Gala-Abends sowie Bilder der Sieger finden Sie oben in der Bildergalerie!

Live-Tweets von der HBK: Schauen Sie auf die Twitter-Wall!





Autoren: , Jan Kretzmann



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Klassiker-Angebote