Spektakuläre Klassiker-Auktionen

Klassiker: Spektakuläre Versteigerungen

— 08.12.2016

Der ultimative M3 für die Strecke

Er ist der vielleicht radikalste M3 auf dem Markt: keine Rückspiegel, keine Rückleuchten und kein Sitz machen einen BMW E30 M3 zum perfekten Track-Tool.

So einen nackten Motorraum sieht man selten. Bis auf den Motor ist alles rausgeflogen.

Extrem, extremer, E30 M3. Im Zuge der "DueMila"-Auktion von Sotheby's fand ein ganz spezieller BMW E30 M3 eine neue Bleibe. Der Wagen aus dem Jahr 1987 könnte nackter nicht sein. Er hat keinen Sitz, keine Außenspiegel, keine Innenraumverkleidung, keine Seitenverkleidung, keine Scheibenwischer, kein Radio, keinen vernünftigen Schaltknauf, keine Teppiche und keine Rückleuchten. Was er aber hat, sind ein Lenkrad, vier Reifen, einen Käfig und einen fantastischen 2,4-Liter-Vierzylinder mit 195 PS. Aufgrund der drastischen Gewichtsreduzierung muss der Vierzylinder wahrscheinlich nur noch knapp 800 Kilo bewegen. Zum Vergleich: Ein Serien-E30 M3 wiegt 1360 Kilo, die DTM-Variante 1040 Kilo. Das bedeutet Fahrspaß auf allerhöchstem Level. Wer jetzt von einem Preis jenseits der 100.000 Euro ausgeht, der irrt. Der nackte M3 wurde für schlappe 33.600 Euro versteigert. Letzlich bleibt die Frage, ob der neue Besitzer den M3 als ultimatives Track-Tool behält oder Teile ranschafft und ihn in den Serienzustand zurückversetzt. Beides bedeutet enormen Fahrspaß!
BMW-Legende Paul Rosche: Legendäre Motoren für BMW
Lesen Sie auch: Lügen auf Rädern – Oldies, die gar keine sind!

Alltagsrenner: Sportwagen für jeden Tag

Sportwagen für jeden Tag Sportwagen für jeden Tag Sportwagen für jeden Tag

Ein Ford der Extreme

Weltweit wurden nur 500 Exemplare vom Sierra Cosworth RS gefertigt.

Am 3. Dezember 2016 hieß es Scheckbuch raus für alle Ford-Fans, denn ein Ford Sierra Cosworth RS500 kam auf die die Auktions-Bühne. Das Auktionshaus Classic Car Auctions rechnete mit Geboten für den seltenen RS500 von bis zu 87.000 Dollar (ca. 82.000 Euro). Der Zuschlag fiel bei 89.353 Euro. Ein Schnapper für den auf 500 Stück limitierten Kurvenräuber mit knapp 20.000 Kilometern auf der Uhr. Das angebotene Fahrzeug wurde 1987 in England zugelassen, bevor es 1995 in einer klimatisierten Garage in den USA landete. Der Eigentümer in den USA meldete den Wagen nie an, daher musste der RS500 weit über das Jahr 2000 hinaus ein Leben hinter dem Garagentor fristen. Letztendlich kehrte der Ford mit Walfischfluke am Heck zurück nach England und wird nun nach einer leichten Restaurierung versteigert. Kleiner Bonus: Der rechtsgelenkte RS500 weist eine absolut lückenlose Historie auf und verfügt über alle Handbücher sowie eine Auflistung aller Arbeiten, die bei der Restaurierung durchgeführt worden sind.

BMW verliert Duell der Evo-Helden

Das Duell der Evo-Helden ist entschieden: Mercedes triumphiert! BMW M3 Sport Evolution und Mercedes-Benz 190 E Evo II lieferten sich bei Silverstone Auctions kein Duell auf Augenhöhe. Denn das Auktionshaus konnte am 12. November 2016 nur den Mercedes versteigern. Beide Fahrzeuge sollten je mehr als 100.000 Pfund einbringen (124.000 Euro). Der 190 E Evo II war einem Bieter 124.375 Pfund (144.300 Euro) wert. Der BMW hingegen fand kein neues Zuhause. Er steht jetzt für 109.250 Pfund (126.752 Euro) zum Sofortkauf bereit. Vom BMW wurden nur 600 Exemplare gefertigt, vom Evo II nur 502

Vierzylinder-Power der Extreme

Der Sport Evolution rasiert selbst die moderne Vierzylinder-Konkurrenz mit seinem aufgebohrten 2,5-Liter Motor. Er mobilisiert 238 PS, schafft den Sprint auf 100 ohne Turbo in 6,5 Sekunden und schafft 248 km/h Spitze. Auch der 190 E Evo II drückt 235 PS aus 2,5-Litern Hubraum und regelt bei 250 km/h ab. Auf der Rennstrecke triumphierte einst der 16-Ventil-Mercedes.

Spektakuläre Klassiker-Auktionen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.