Klassikwelt Bodensee

Klassikwelt Bodensee 2011

— 12.05.2011

Klassikwelt wächst weiter

Klassikwelt Bodensee, das heißt: jede Menge altes Blech auf zwei, drei und vier Rädern. Dazu geht's sogar noch in die Luft und aufs Wasser. Hier die Infos zur Messe!

Die Oldtimer-Messe Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen findet vom 2. bis 5. Juni 2011 statt. Die Ausstellungsfläche wächst auf 85.000 Quadratmeter – mehr als jemals zuvor. In zwölf Messehallen, dem Flughafen und auf dem Bodensee können neben Oldtimern, Motorrädern und Traktoren auch Flugzeuge  und Schiffe bestaunt werden. Motto: "Klassiker zu Lande, zu Wasser und in der Luft". Das Kunstflugteam Flying Bulls kommt erstmals mit einer P-38 Lightning und einer Fairchild PT-19 sowie der legendären Corsair F4U, die mit ihren Klappflügeln bereits im Zweiten Weltkrieg auf Flugzeugträgern im Einsatz war. Von 14:30 bis 15:15 Uhr findet die tägliche Flug-Show auf dem angrenzenden Flughafen statt. Neben dem traditionellen Oldtimerteilemarkt ist in diesem Jahr erstmals eine "lebende Werkstatt" der  Fahrzeugakademie Schweinfurt mit Blech-, Holz und Lederbearbeitung zu sehen. Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 14 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen