Mercedes Kleinwagen

Kleinwagen von Mercedes

— 13.05.2011

Das billige BAföG–Auto vom Benz-Professor

AUTO BILD Archiv-Artikel 37/1987: Klein und trotzdem geräumig, sparsam, aber flott – sieben Design-Studenten und ein Professor entwarfen das Auto zum schmalen Studenten-Geldbeutel – für weniger als 10.000 Mark.

Noch ist das Ganze nur eine Sperrholzkiste. Ohne richtige Räder, Achsen und Motor. Aber das Innenleben zwischen Front-und Heckscheibe ist fertig. Was die Studenten an der Fachhochschule für Kraftfahrzeug-Design in Pforzheim unter Leitung von Professor Joseph Gallitzendörfer da aus Kunststoff, Holz und Plexiglas gestaltet haben, könnte eine Revolution auf dem Kleinwagenmarkt bedeuten. In ihren Außenmaßen liegt die flotte Kiste zwischen Polo und Golf.

Das Original: Der Artikel von 1987 zum kostenlosen Download

Doch was die Wolfsburger nicht packen, schufen die Studenten mit ihrem Projekt: Innenraum für sechs Personen, Liegefläche für drei. Der Raumtrick: Die Fondpassagiere sitzen mit dem Rücken zur Fahrtrichtung. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Sitzanlage flach legen, die Dreierliege ist da. Anstelle einer Fahrersitzverstellung lässt sich der Instrumentenblock samt Lenkrad und Pedalerie auf die Körpermaße einstellen. Für frische Luft im Innenraum ist auf zweifache Weise gesorgt: Das Dach lässt sich komplett öffnen, ähnlich wie bei der Ente von Citroën.

Überblick: Hier geht's zu AUTO BILD KLASSIK

Die Belüftungsanlage für weniger sonnige Tage ist genial einfach: Durch Stoffsäcke im Armaturenbrett strömt der Fahrtwind – absolut zugfrei und biologisch rein; denn in den Säcken stecken Aktivkohlefilter. Die Seitenfenster haben einen Schiebemechanismus à la Renault 4, das erspart teure Kurbeltechnik in den Türen. Ganz neu und eigentlich doch ganz alt ist der Türanschlag: Man steigt ein wie beim alten DKW, denn die Scharniere sind an der B-Säule angeschlagen – bequemer kann man sich nicht auf den Fahrersitz fallen lassen.

Alles lesen: Der Artikel von 1987 zum kostenlosen Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.