50 Jahre

Lamborghini-Chronik

— 15.08.2013

Aufgalopp der Stiere

Auf Traktoren folgten Sportwagen. In 50 Jahren entwickelte Lamborghini Einzelstücke, Serienmodelle und auch Kreationen, die nicht die Gunst der Chefetage fanden und schnell wieder in der Versenkung verschwanden. Wie streifen durch 50 Jahre Lambo-Geschichte.

Angeblich hatte der Bologneser Traktorenfabrikant Ferruccio Lamborghini nach einem Streit mit Enzo Ferrari beschlossen, selber Sportwagen zu bauen. Und zwar bessere als jene aus Maranello. Tatsächlich etablierte sich die Marke mit dem Stier als harte Ferrari-Konkurrenz: Schon das Urmodell 350 GT begeisterte mit V12-Power, knackigem Fahrwerk und rassiger Optik. Zu Mythen reiften der Mittelmotor-Miura, der viersitzige Espada und die kantige Flunder Countach. Mittlerweile baut Lamborghini ein halbes Jahrhundert Sportwagen der Superlative. In der Bildergalerie sehen Sie alle Lamborghini im Überblick – 50 Jahre im Zeitraffer.

Und hier  geht's zu den fünf wichtigsten Lambos aller Zeiten!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung