Lancia Y10 WD

Lancia Y10 4WD: Test

— 18.03.2011

Haben vier nichts Besseres zu tun?

AUTO BILD-Archiv-Artikel 22/1987: Allrad ist praktisch, Allrad ist sicher, Allrad ist in. Aber muss deswegen sogar der Mini-Lancia Y10 jetzt auf vier angetriebenen Rädern laufen?

Nachdem Geländefahrzeuge und auch Familienlimousinen mit vier angetriebenen Rädern längst zum gewohnten Straßenbild gehören, werden jetzt sogar Kleinstwagen mit aufwendiger Allradtechnik ausgestattet. Neuestes Beispiel: der Lancia Y10 4WD. Nur ein Spielzeug für den, der schon alles hat? Wie ein Spielzeug sieht der italienische Mini tatsächlich aus. Wer abends keinen Parkplatz findet, kann den 3,40-Meter-Zwerg auch im Wohnzimmer übernachten lassen – wenn die Eingangstür breit genug ist. Optisch präsentiert sich die Allrad-Version kaum anders als der frontgetriebene Y10.

Das Original: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Für den Einsatz abseits befestigter Asphaltpisten wurden die seitlichen Flanken mit Kunststoffstreifen überzogen, hinter allen vier Rädern befinden sich Gummischmutzfänger, die Radhäuser wurden mit Schalen aus Kunststoff gegen Steinschlag geschützt. Neu sind auch die Stahlblechfelgen mit speziellen 4x4-Reifen. Ihr Profil zeigt außen Längsrillen für den normalen Straßenbetrieb und innen tiefe Querrillen für rutschigen Untergrund und unwegsames Terrain. Die Reifen wurden übrigens von Pirelli eigens für dieses Modell entwickelt.

Überblick: Hier geht es zu AUTO BILD KLASSIK

Wer ganz genau hinschaut, erkennt einen weiteren Unterschied: Die Bodenfreiheit wurde beim Y10 4WD vorne um 2,5 und hinten um sechs Zentimeter erhöht. Selbst beim Einsteigen in den wohnlichen Innenraum sind kaum Unterschiede zu sehen. Es bietet sich das gewohnte Y10-Bild: Schon serienmäßig bringt der kleine Südländer Colorverglasung, eine geteilte Rücksitzbank, zwei von innen verstellbare Außenspiegel, Zigarettenanzünder und einen Drehzahlmesser mit. In Deutschland wird der kleine Allrad-Lancia ausschließlich mit dem schadstoffarmen und steuerbegünstigten 44-PS-fire-Motor angeboten.

Weiterlesen: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.