Lotus Esprit "007 Submarine": RM-Auktion

— 10.09.2013

Abtauchen wie James Bond

James Bond ging mit diesem Lotus Esprit in dem Film "Der Spion, der mich liebte" unter Wasser. Jetzt wurde das legendäre U-Boot-Auto für mehr als eine halbe Million Euro versteigert.



RM Auctions hat den tauchenden Lotus Esprit "Wet Nellie" für 651.000 Euro versteigert. Erwartet wurden allerdings bis zu eine Million Euro. In dem Wagen von 1977 ging Roger Moore im Film "Der Spion, der mich liebte" vor seinen Verfolgern auf Tauchstation.

Panther WaterCar: Das kostet das Amphibienfahrzeug

Eigens für diese Szene wurde der weiße Sportwagen zum U-Boot-Auto umgebaut, dass er tatsächlich unter Wasser eingesetzt werden konnte. Das im Film zu sehende, edle Interieur fehlt dem Wagen aber, innen geht es in dem Tauch-Auto sehr funktional zu. Erfolgreicher bei einer Auktion war 2010 der legendäre Aston Martin DB5 aus den James-Bond-Filmen "Goldfinger" und "Thunderball": Der 007-Dienstwagen erzielte stolze 2,9 Millionen Euro.
Fotos: RM Auctions

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Klassiker-Angebote
Anzeige