Mercedes S 124 T-Modell

Mercedes: Partikelfilter für Youngtimer

— 28.05.2010

Mercedes W 124 wird grün

Auf in die Umweltzone: Eine Firma aus dem Odenwald bietet jetzt Partikelfilter-Technik für den Mercedes W 124 an. Ganz billig ist die Nachrüstung allerdings nicht.

Auch für Mercedes-Diesel der Baureihen W 124 (1984–1996) und W 201 (1982–1993) gibt es jetzt einen Rußpartikelfilter. Damit erhalten die Vorgänger der E-Klasse die grüne Plakette und dürfen uneingeschränkt in Umweltzonen fahren. Die Firma Kfz- und Umwelttechnik Deißler aus dem Neckar-Odenwald-Kreis verlangt für den Filter 1666 Euro. Der Bund fördert die Partikelfilter-Nachrüstung zurzeit mit 330 Euro. Zusätzlich bekommt der Fahrzeughalter eine Steuerersparnis von 1,20 Euro pro angefangene 100 ccm.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.