Mercedes S 124 T-Modell

Mercedes: Partikelfilter für Youngtimer

Mercedes W 124 wird grün

Auf in die Umweltzone: Eine Firma aus dem Odenwald bietet jetzt Partikelfilter-Technik für den Mercedes W 124 an. Ganz billig ist die Nachrüstung allerdings nicht.
Auch für Mercedes-Diesel der Baureihen W 124 (1984–1996) und W 201 (1982–1993) gibt es jetzt einen Rußpartikelfilter. Damit erhalten die Vorgänger der E-Klasse die grüne Plakette und dürfen uneingeschränkt in Umweltzonen fahren. Die Firma Kfz- und Umwelttechnik Deißler aus dem Neckar-Odenwald-Kreis verlangt für den Filter 1666 Euro. Der Bund fördert die Partikelfilter-Nachrüstung zurzeit mit 330 Euro. Zusätzlich bekommt der Fahrzeughalter eine Steuerersparnis von 1,20 Euro pro angefangene 100 ccm.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen