Oldtimer-Auktion bei Artcurial

Oldtimer-Auktion bei Artcurial

— 11.02.2014

Stars-Cars und Golden Oldies

Ferrari 166 MM, Ringo Starrs Bentley und Brigitte Bardots Rolls-Royce: Das französische Auktionshaus Artcurial hat für knapp 30 Millionen Euro Oldtimer versteigert.

2,55 Millionen Euro wurden für diesen 1953er Ferrari 166 MM bezahlt.

Mattschwarz steht er da, mit einem blutroten Streifen über dem Herzen: ein 1953er Ferrari 166 MM. Noch nicht einmal 50 Stück des schmucken Flitzers wurden zwischen 1948 und 53 gebaut; mit seinem 140 PS starkem Zweiliter-V12 war er in erster Linie für die Rennstrecke gedacht. Besagtes schwarz-rotes Exemplar wurde nun vom französischen Auktionshaus Artcurial Motorcars für die Rekordsumme von 2,55 Millionen Euro versteigert. Damit ist der Ferrari der Topseller der jährlichen Retromobile-Auktion, bei der insgesamt Oldies für 29 Millionen Euro verkauft wurden. Darunter waren nicht nur Schmuckstücke wie ein preisgekröntes Bentley Sportsman Coupé von 1931 (verkauft für 2,19 Millionen Euro), sondern auch ein 1962er Rolls-Royce Silver Cloud Mulliner Cabrio, das in den Siebzigern von Brigitte Bardot gefahren wurde und Ringo Starrs Chevrolet Bel Air Hardtop Cabrio von 1957. Welche Oldtimer noch bei Artcurial versteigert wurden und wieviel sie brachten, sehen Sie in der Bildergalerie!

Oldtimer-Auktion bei Artcurial

Stichworte:

Oldtimer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.