US-Auktion

Oldtimer im Army-Shop

— 21.08.2013

Schlussverkauf der US-Regierung

Pünktlich zum Schlussverkauf versteigert die US-Regierung Automobilikonen zum Schnäppchenpreis. Die Startpreise sind dabei echt fair. Und es geht ganz einfach!

Waren Sie schon ausgiebig im Sommerschlussverkauf shoppen? Wenn nicht, haben wir den ultimativen Einkaufstipp für Autoliebhaber. Hier haben Sie die einmalige Chance richtige Schnäppchen zu bekommen! Im Moment versteigert die US-Regierung nämlich so einige automobile Schmuckstücke aus Ihrem Besitz.

Die Autos der Versteigerung

Ganz tief aus der amerikanischen Automobilgeschichte: ein Ford T Model Pickup Roadster.

Wie wäre es mit einem zweisitzigen Autotraum in Metallicblau mit weißen Racingstreifen? Die Rede ist von einem 427 Shelby Cobra Roadster. 66er Baujahr, Top-Zustand, keine 3000 Meilen auf der Uhr, der hier versteigert wird. Mit diesem Traumwagen kann man doch herrlich die warmen Spätsommertage genießen oder es auf der Piste richtig krachen lassen. Oder ist Ihnen die Shelby Cobra zu sportlich? Sind Sie eher der gemütliche Typ?

Dann haben die Amerikaner auch für Sie das richtige Fahrzeug im Angebot : einen 1946er Lincoln V12. Mit 12 Zylindern, 130 PS und sehr bequemen Sitzen lässt sich doch herrlich auf Landstraßen Autolustwandeln .

Auch dieses Schmuckstücke ist zu ersteigern: Chevy K5 CST Blazer 4x4 aus dem Jahr 1972.

Oder lieben Sie es eher außergewöhnlich? Dann klettern Sie ganz tief in die Autohistorie und schnappen sich ein Ford T Model Pickup Roadster (hier zu finden). Damit ziehen Sie alle Blicke auf sich – garantiert! Die Ladefläche eignet sich auch hervorragend für ausgedehnte Einkäufe.

Auch alle Naturliebhaber unter uns kommen ganz auf Ihre Kosten. Dafür müssten Sie nur bei der Auktion den Jeep CJ5 aus dem Jahr 1971 ersteigern . Wie herrlich ist es, mit solch einem Fahrzeug souverän durchs Gelände zu kraxeln!

Ebenfalls im Angebot: Klassiker wie ein 1957er Chevy Bel Air oder einzig wahre Ford Mustang, Jahrgang 1967 und viele andere. Sie alle versteigert Government Liquidation (GL), a Liquidity Services, Inc., ein US-Unternehmen, das exklusiv Altmaterial des US-Verteidigungsministeriums verkauft. Daher finden Sie dort auch Kampfanzüge oder Ersatzteile für Ihre Hubschrauber, kurzum fast alles, was die US-Armee nicht mehr braucht. Warum auch Mustang, Shelby Cobra unc Co zum US Army-Arsenal gehörten, ist uns allerdings nicht bekannt...

Finanziell in einer anderen Liga: Der 27-Mio-Dollar-Ferrari

Ein wunderschöner Nachbau einer Shelby Cobra mit 2830 Meilen auf dem Tacho.

Das Allerbeste kommt zum Schluss: Der Startpreis für alle Auktionen beträgt lediglich 25 US $. Ja, Sie haben richtig gelesen und dies ist auch kein Tippfehler! Sie brauchen also nicht einmal 20 Euro, um erster Bieter zu sein. Zu welchem Preis die Fahrzeuge schlussendlich unter den Hammer kommen, werden wir erst am 20. September erfahren. Dann enden um 17:00 Uhr (EST) die Versteigungen.Wir fürchten allerdings, dass die Zuschläge doch relativ deutlich über den 25 Dollar liegen werden.

Vielleicht sind Sie ja bald einer der glücklichen Besitzer und können mit einer Shelby Cobra zum Blickfang auf deutschen Straßen und Rennpisten werden.



Autor: Helene Schmidt



Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.