Vom 08. bis 10. Juni:

Girlies mit Olympia-Kadett Ford 100 mit Sitting Bull Käfer in Bockhorn

Oldtimermarkt in Bockhorn

— 01.06.2012

Bock auf Bockhorn?

Der Countdown läuft: Am Wochenende 08. bis 10. Juni steigt im niedersächsischen Bockhorn der 31. Bockhorner Oldtimermarkt – Pflichttermin für Klassiker-und Nostalgie-Fans nicht nur aus Norddeutschland. Wie gewohnt starten sonntags dann auch noch 100 Klassiker zur Friesland-Rallye. Nix wie hin!

Er kommt so zuverlässig wie Weihnachtsmann und Osterhase, bringt aber noch viel mehr: der Bockhorner Oldtimermarkt. Tausende Jünger des alten Blechs und Freunde nostalgischen Geraffels pilgern in das friesische Dorf, um auf 150.000 Quadratmetern wieder einmal mehr als 4.000 klassische Fahrzeugen zu bestaunen. Es gibt einfach alles: Nobelkarossen und Brot-und-Butter-Autos, Kleinwagen wie rassige Sportwagen, und von allem ohne Ende. Soviele Klassiker auf einem Fleck gibt's in Europa sonst nirgendwo. Wie immer sind auch Nutzfahrzeuge, Traktoren und klassischen Motorräder am Start. Pflichtprogramm ist auch der große Teilemarkt: Gut 1000 Händler bieten Ersatzteile, Auto-Devotionalien und überhaupt fast alles, was ans 20. Jahrhundert erinnert. Schon am Freitag Morgen geht's los, genauer: am 8. Juni ab 10 Uhr schlagen die ersten Klassiker auf, der Teilemarkt lädt zur Schnäppchenjagd.

Heißer Oldtimer-Sommer: Hier gibt's noch mehr Event-Termine

So ist's recht: Gepäck und Motor sind luftgekühlt.

Die diesjährige Sonderschau zeigt an allen drei Tagen unter dem Titel "It's Tea Time" britische Klassiker bis Baujahr 1980, der Sonntag (10. Juni) heißt auch "Sunny Sunday" – da treffen sich Youngtimerfahrzeuge bis Baujahr 1985. Sonntag ist auch der Tag der Friesland-Rallye : 100 Teilnehmer, eine bunte Mischung aus allen Automobil-Jahrzehnten, starten ab 9.30 Uhr und laufen ab 14.30 Uhr im Ziel ein, um sich bestaunen und gegebenenfalls prämieren zu lassen. – Samstag und Sonntag öffnet der Bockhorner Oldtimermarkt um 8 Uhr, Erwachsene zahlen für ein 3-Tage-Ticket 20 Euro (obligatorisch für den Freitag) oder 10 Euro pro Tageskarte. Weitere Infos gibt's auf der Homepage des Veranstalters.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.