Paris will Oldtimer aussperren

— 15.11.2012

Klassiker unterm Eifelturm unerwünscht

Paris will alte Autos aus dem Verkehr ziehen. Ab 2014 sollen Fahrzeuge, die vor 1997 gebaut wurden, von den Straßen verschwinden.



Das Straßenbild in der französischen Hauptstadt Paris könnte sich schon bald entscheidend verändern: Wenn es nach Bürgermeister Bertrand Delanoe geht, sollen ab 2014 alte Fahrzeuge (Baujahr vor 1997) von den Straßen der Metropole verschwinden. Klassiker wie der Citroën 2CV (die "Ente") der Citroën DS ("die Göttin") oder legendäre Renault R4 wären dann aus Paris verbannt. Für Delanoe ist es die konsequente Fortsetzung seines seit Jahren währenden Kampfes gegen die Luftverschmutzung in Paris, für die Besitzer und Fans historischer Fahrzeuge ist es eine schwachsinnige Idee. "Das ist für unsere Einwohner. In der öffentlichen Gesundheits-Debatte haben wir seit 2001 für eine sauberere Luft gekämpft", zitiert die Nachrichten-Agentur Reuters den Bürgermeister.

Lesen Sie auch: Die coolsten Scheunenfunde

Die Klassiker-Fans sehen das natürlich völlig anders: Claude Fauconnier, Vize-Präsident des Oldtimer-Clubs "Französische Freunde des 2CV", nannte den Vorschlag "eine weitere hirnrissige Idee, um Ökonomen und Reiche zu erfreuen, die die tagtägliche Realität ignorieren." Die Leute würden nicht nur zum Spaß mit einem 17 Jahre alten Auto durch Paris fahren, sondern weil es ihre wirtschaftliche Situation erfordere. Viele könnten sich ein neues Auto schlicht nicht leisten. Den Klassik-Fans geht es aber nicht nur um soziale Gerechtigkeit, sondern natürlich auch um den Erhalt automobilen Kulturgutes. Wenn der Pariser Bürgermeister seine Pläne umsetzt, würden laut Reuters 365.000 alte Autos von den Straßen verschwinden. Doch Delanoe hat gute Argumente, seinen Kurs fortzusetzen: Durch Carsharing, mehr Radwege und zusätzliche Busspuren ist der Verkehr in Paris in den vergangenen elf Jahren um 25 Prozent zurückgegangen, die CO2-Belastung sank um neun Prozent.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Klassiker-Angebote