Peel P50 von 1964 versteigert

Peel P50 (2016) Peel P50 (2016) Peel P50 (2016)

Peel P50 (1964): Auktion

— 14.03.2016

Auto-Zwerg bringt Riesen-Preis

Bei der Versteigerung von RM Sotheby's auf Amelia Island ging auch das kleinste Auto der Welt, ein Peel P50 von 1964, weg. Für eine vergleichsweise gewaltige Summe.

Der Zustand des P50 ist nach einer aufwendigen Restaurierung sehr gut.

75.000 bis 100.000 US-Dollar Verkaufspreis (ca. 69.000 bis 92.000 Euro) hatte RM Sotheby's für Angebot Nummer 198 der Versteigerung auf Amelia Island (USA) am 12. März 2016 erwartet. Am Ende wurde es viel mehr. Für 176.000 US-Dollar (ca. 158.000 Euro) fand der rote Peel P50 von 1964 einen neuen Besitzer. Zu Beginn der 1960er ging der P50 aus einem Projekt hervor, das ausloten wollte, welches Minimum notwendig war, um ein voll funktionsfähiges Fahrzeug auf die Räder zu stellen. 120 Exemplare erblickten nach der Vorstellung in London auf der Isle of Man das Licht der Welt, maximal 48 haben bis heute überlebt. Das nun verkaufte Auto trägt die Chassisnummer D535 und gehörte bisher zur bekannten Mikroauto-Sammlung des Amerikaners Bruce Weiner. Während dieser Zeit wurde der Mini aufwändig restauriert und regelmäßig gewartet. Laut Zustandsbeschreibung sind nur an wenigen Stellen Altersspuren zu sehen.

Peel P50/Peel Trident

Autokredit-Vergleich

Ein Service von

logo

Top-Konditionen für Ihr neues Auto

Nicht mal 50 Kubikzentimeter Hubraum

Die Pedale sind so groß wie Münzen, einen Rückwärtsgang hat die Schaltung nicht.

Der 49 Kubikzentimeter große Einzylinder-Zweitakter des P50 entwickelt 4,2 PS und treibt das einzelne Hinterrad an. Drei Gänge stehen fürs Vorwärtsfahren zur Auswahl, einen Rückwärtsgang gibt es nicht. Will der Fahrer zurücksetzen, muss er aussteigen, den P50 am Griff am Heck fassen und ihn drehen. 62 Kilogramm Leergewicht stellen dabei zumindest keine große Herausforderung dar. Die Seilzugbremsen erfordern Feingefühl und Erfahrung, vor allem bei Geschwindigkeiten in der Nähe der maximal möglichen 70 km/h. Dafür ist der P50 in zwei anderen Disziplinen nahezu unschlagbar: Die acht Liter Zweitaktgemisch im Tank reichen laut RM Sotheby's für fast 300 Kilometer. Parkplatzprobleme kennt der Peel nicht, schließlich ist er nicht mal so groß wie ein Kühlschrank und kann sogar mit ins Büro genommen werden:

Kleinschnittger F 125

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zu Autobild.de