Porsche 911 Urmodell: neues Armaturenbrett

Porsche 911 (1965-75): Armaturenbrett

— 02.06.2015

Neues, altes Armaturenbrett

Nach rund 45 Jahren sind die Armaturenbretter Elfer-Klassiker häufig recht unansehnlich. Porsche Classic bietet deshalb jetzt neue zum Einbau an.

Wie beim Originalteil muss für den Einbau die Windschutzscheibe ausgebaut werden.

Die Sonne brennt. Der Regen pladdert. Der Frost beißt. Mag sein, dass die Frisur dank des richtigen Haarsprays trotzdem sitzt. Die Armaturenbretter mancher Porsche 911 der ersten und zweiten Generation haben im Laufe der vergangenen 40, 45 Jahre aber unter diesen Umwelteinflüssen gelitten und sehen auch bei guter Pflege nicht mehr wirklich taufrisch aus. Porsche Classic bietet nun Abhilfe an: Ab sofort bieten die Zuffenhäuser zum besseren Werterhalt des kultigen Flitzers eine nigelnagelneue Ersatz-Armaturentafel zum Kauf an – für Klassiker der Baujahre 1969 bis 1975. Riffelung und Haptik, Glanz und Schwarzgrad sind mit dem Original identisch, so Porsche. Das Teil werde nach modernen Maßstäben gefertigt, passe 100-prozentig und bleibe auch unter "harten klimatischen Bedingungen" von allerbester Qualität, heißt es in der Pressemitteilung. Zum Preis von 951,99 Euro kommen allerdings die Montagekosten: Da das neue Armaturenbrett wie das Originalteil von vorne ein- und die Windschutzscheibe deshalb ausgebaut werden muss, empfiehlt Porsche auch routinierten Schraubern den Gang in die Werkstatt.

Bildergalerie

Bilder 67er Ford Mustang Cabrio Rohkarosserie Bilder 67er Ford Mustang Cabrio Rohkarosserie Bilder 67er Ford Mustang Cabrio Rohkarosserie






Autor: Maike Schade

Stichworte:

Ersatzteile Sportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.