Pro und Kontra: Kraftstoffverbrauch

— 04.07.2013

Müssen Klassiker sparsam sein?

Der Verbrauch von Old- und Youngtimern ist ein Thema, das in der öffentlichen Diskussion eine wichtige Rolle spielt. Auch in der AUTO BILD KLASSIK-Redaktion sorgt der Zündstoff für Zündstoff.



Bertha Benz tankte bei ihrer legendären Fernfahrt von Mannheim nach Pforzheim 1888 den Benz Patent-Motorwagen an der Apotheke von Wiesloch auf. Tankstellen gab es damals noch nicht. Und ein Automobil wirkte im Straßenbild wie ein Smartphone in der Altsteinzeit. Dieses Bild hat sich radikal gewandelt: Laut Kraftfahrt-Bundesamt waren zum Stichtag 1. Januar 2013 43,4 Millionen Pkw in Deutschland zugelassen, darunter knapp über zwei Millionen mit Saisonkennzeichen und rund 285.000 mit H-Kennzeichen. Studien zeigen, dass Oldtimer gut 4500 km pro Jahr gefahren werden, Youngtimer etwa 10.000. Das kostet Sprit. Zu viel?

"Ich freue mich, wenn mein Auto sparsam ist"

Für Frank B. Meyer darf auch der Klassiker kein Umweltsünder sein.

Frank B. Meyer, stellvertretender Chefredaktuer AUTO BILD KLASSIK: Es lag mir auf der Zunge. Die Dinkelmutti hatte missbilligend meinen Wagen gemustert und gefragt: "Und wie viel frisst der so?" – "Ist mir egal", wollte ich schon sagen. Stattdessen habe ich ihr sachlich erklärt, wie wenig er trinkt, zumal er im Jahr nicht mal 3000 Kilometer fährt, und dass jeder Alltags-Hybrid mehr CO2 ausstößt. Das "Ist mir egal" habe ich mir verkniffen. Erstens, weil es arrogant gewirkt hätte. Das mag ich nicht, und wer weiß, ob die Dinkelmutti nicht in irgendeinem Gremium gegen Oldtimerfahrer hetzen würde. Zweitens stimmt es auch nicht ganz. Klar, gemessen an den Restaurierungskosten fallen 400 oder 500 Euro Spritgeld pro Jahr nicht ins Gewicht. Aber ich gebe mein Geld lieber für schönere Dinge aus als für Energie- und Mehrwertsteuer. Und wenn ich mit dem Wagen auf Reisen gehe, freue ich mich daran, dass er viel weniger verbraucht, als ich selbst mal geschätzt hatte. Vielleicht auch, weil ich aus einfachen Verhältnissen stamme. Außerdem kaufe ich Bio-Lebensmittel, wegen der Umwelt – warum sollte die mir beim Fahren egal sein? Übrigens: Die Dinkelmutti lebt in einer großen Altbauwohnung. Wir haben noch lange über CO2 diskutiert.

"Mir ist der Verbrauch eines Klassikers nicht wichtig"

Bei seinen wenigen Oldtimer-Kiometern ist Peter Michaely der Verbrauch herzlich egal.

Peter Michaely, Redaktuer AUTO BILD KLASSIK: Machen wir uns doch nichts vor: Das schönste Hobby der Welt braucht keine Verbrauchsstatistiken. Ja, liebe Kollegen in der Redaktion, beschimpft mich ruhig. Ich weiß, wie wichtig euch der große Verbrauchsreport in der aktuellen AUTO BILD KLASSIK 8/2013 ist. Aber wir haben doch schon beim ersten großen Oldie-Trinkgelage festgestellt, dass Oldtimer nur selten echte Säufer sind. Und so wenig, wie sie gefahren werden, so schnell können die Polkappen gar nicht schmelzen, habt ihr damals vollmundig resümiert. Also bitte, was soll das ganze Theater? Ich genieße Klassiker lieber wie guten Wein: Nur selten gönne ich mir einen Schluck zu viel, und deswegen geht nicht gleich die Welt unter. Es kommt wie immer auf das richtige Maß an. Da ich kein Vertreter der Bleifuß-Fraktion bin, sondern es eher gemütlich mag, brauche ich eh keinen Rechenschieber im Handschuhfach. Sollte trotzdem mal ein bisschen mehr Sprit als sonst durch die Brennräume rauschen – ich würde es gar nicht merken. Bei den paar Kilometern, die ich im Jahr Oldtimer bewege, ist das eine lässliche Sünde. Bin ich deshalb ein unverbesserlicher Ressourcenverschwender und passe nicht mehr in die heutige Zeit? Ich meine: Nein!

Was meinen Sie?

Wie ist Ihre Meinung? Stimmen Sie hier ab!

Umfrage

'Müssen Klassiker sparsam sein?'

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Klassiker-Angebote
Anzeige