Klassikrallye Hamburg-Berlin

Rallye Hamburg-Berlin

— 05.03.2008

Der neue deutsche Klassiker

Darauf haben die Fans gewartet: eine Rallye, die Hamburg und Berlin verbindet, veranstaltet von AUTO BILD KLASSIK. Der Norden dreht auf – und wir hoffen auf eine bunte Mischung historischer Autos.

Liebhaber alter Autos müssen sich einen neuen Termin im Klassik-Kalender rot anstreichen: Vom 11. bis 13. September 2008 findet erstmals die Rallye Hamburg-Berlin statt – die Tour im Norden für Old- und Youngtimer! AUTO BILD KLASSIK will mit dieser Veranstaltung die beiden Hauptstandorte der Axel Springer AG verbinden: Hamburg, die führende Medienstadt Deutschlands, und Berlin, das pulsierende Herz der Republik. Drei Tage dauert die Tour von der Elbe an die Spree. Reisen statt Rasen ist angesagt, und zwar durch wunderschöne Landschaften. Es geht los im Hamburger Hafen. Von dort führt die Strecke durch den einmaligen Naturpark Lauenburgische Seen in Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Zwischenstopps in malerischer Kulisse sind fest eingeplant, zum Beispiel am Schweriner Schloss, in Waren an der Müritz und in Groß-Dölln am Biosphärenreservat Schorfheide.

Rallye Hamburg-Berlin Klassik 2010: Der Termin steht!

Gern gesehen: Young- und Oldtimer (Aston Healey 3000 Mkl) machen sich am 11. September 2008 auf den Weg von Hamburg nach Berlin.

Nach dem Zieleinlauf erwartet die Teilnehmer ein Abend mit großer Gala und Siegerehrung in der Hauptstadt. Die sportliche Leitung der Hamburg-Berlin hat Peter Göbel, Deutscher Rallyemeister von 2002 und 2004. Zur Teilnahme berechtigt sind Oldtimer sowie Youngtimer, die mindestens 20 Jahre auf dem Buckel haben. Das Startgeld beträgt 990 Euro (bis 30. April 2008 ermäßigt 890 Euro), Nennschluss ist der 30 Juni 2008. AUTO BILD KLASSIK hofft auf eine bunte Mischung alter Autos.

• Alle Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen gibt es unter hamburg-berlin-klassik.de • E-Mail: hamburg-berlin@autobild.de • Postanschrift Veranstaltungsbüro: Axel Springer AG Eventmarketing AUTO BILD Axel-Springer-Platz 1, D-20350 Hamburg • Telefonische Anfragen zur Rallye Hamburg-Berlin beantwortet Nina Müller vom Rallyebüro unter 040 / 34 72 52 21

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.