Rangliste 2014: Top-Ten der versteigerten Oldtimer

Top Ten der Oldtimer-Auktionen 2014 Top Ten der Oldtimer-Auktionen 2014 Top Ten der Oldtimer-Auktionen 2014

Rangliste 2014: Top Ten der versteigerten Oldtimer

— 31.12.2014

Die zehn teuersten Oldtimer des Jahres

2014 war ein Jahr der teuren Oldtimer. Die zehn Auktionen mit den höchsten Geboten erbrachten 125 Millionen Euro. Alle Ferrari – mit einer Ausnahme.

Der zweitteuerste Klassiker des Jahres: Dieser Ferrari 275 GTB/C Speciale kostete 26,4 Mio. Dollar.

©RM Auctions

Leute mit Geld investieren in Immobilien, Leute mit richtig viel Geld gern auch in Oldtimer. Schon in den vergangenen Jahren stiegen die Preise für superteure Klassiker, die auf Auktionen den Besitzer wechselten. In den Top Ten der teuersten Oldtimer-Auktionen des Jahres 2014 finden sich mit einer Ausnahme nur Ferraris wieder. Besonders beliebt: Teure Renner mit belegter Renngeschichte und berühmten Vorbesitzer. Die Klassiker-Auktionsbilanz des Jahres lautet: 125 Millionen Euro. Und ein Ende der Aufwärtsspirale ist nicht abzusehen. Mögen Kritiker noch so sehr von einer Preisblase fabulieren, das Interesse an edlen Oldtimern mit dem springendem Pferd am Grill nimmt immer weiter zu. Immerhin sind die Autos Zeugen einer nicht wiederbringbaren automobilen Zeit der großen Gefühle, des spektakulären Renngeschehens und des Glamours. Wie anders lässt es sich erklären, dass superreiche Menschen ein Vermögen in schöne Ferraris investieren?

Die 21 teuersten Klassiker-Auktionen

Montage: Mercedes W196, Ferrari GTO und 275 GTB/4 Spider NART Bugatti Type 41 Duesenberg Model J

Der teuerste Klassiker aller Zeiten: 38 Mio. Dollar blätterte ein Sammler für diesen Ferrari 250 GTO hin.

©RM Auctions

Den Vogel schoss 2014 ein roter Ferrari 250 GTO Berlinetta ab. Auf einer Auktion im kalifornischen Monterey war das Auto einem Bieter 38 Millionen Dollar (28 Millionen Euro) wert. Auch dieses Auto hatte eine besondere Renngeschichte, sogar eine besonders düstere. Schließlich war der Wagen Anfang der 60er Jahre bei einem Rennen auf der französischen Rennstrecke Linas-Montlhéry verunglückt, der Rennfahrer Henri Oreiller kam dabei ums Leben. Das Auto wurde bei Ferrari in Maranello wieder hergestellt, fuhr erneut Rennen und wechselte den Besitzer, bis es schließlich nach fast fünf Jahrzehnten verkauft wurde. Die Seltenheit des Autos trug zu dem hohen Preis bei, schließlich entstanden nur 39 Ferrari 250 GTO nach Rennklassifizierung (Gran Turismo Omologato). Auch die neun weiteren Autos sind faszinierend. Hier also die Top Ten der Oldtimerauktionen 2014!

Die 10 teuersten Klassiker-Auktionen 2014

Top Ten der Oldtimer-Auktionen 2014 Top Ten der Oldtimer-Auktionen 2014 Top Ten der Oldtimer-Auktionen 2014
Fotos: RM Auctions

Stichworte:

Oldtimer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.