Ranking 2016: Oldtimer mit Wertsteigerung

Ranking 2016: Wertsteigerung bei Oldtimern

— 10.02.2017

Diese Autos sind Garagengold

Mercedes 190 "Ponton" haben seit 2015 enorm an Wert gewonnen, VW T2 kosten sieben Mal so viel wie 1999. Die Top 10 Wertgewinner des Oldtimerindex!

Besondere Oldtimer eignen sich als Geldanlage, zeigt zumindest der Blick zurück. Denn die Preise für betagte Autos sind in Deutschland auch 2016 im Durchschnitt um 4,4 Prozent gestiegen. Das meldet der Verband der Automobilindustrie (VDA), der in einer jährlichen Auswertung die Preisentwicklung für Oldtimer beobachtet. Doch nicht jedes Kfz mit H-Kennzeichen ist eine gute Investition: Ein guter Zustand und eine eher hochklassige Herkunft ist oft, aber nicht immer Voraussetzung.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Zehnjahresvergleich: 25 Wert-Vernichter und 25 Wert-Gewinner
Gute Investition: die Wertmeister 2016

Mercedes 190 "Kleiner Ponton" ist Spitzenreiter

Imposante Wertentwicklung: Die Preise für Toyota MR2 legten 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent zu.

Bemerkenswert ist laut VDA die Wertentwicklung von 2015 auf 2016 bei zwei Mercedes-Modellen aus den 1950er-Jahren: Der Mercedes 190 SL landete mit einer Wertsteigerung um knapp 34 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf dem dritten Platz des Top-Ten-Rankings. Spitzenreiter ist mit einem gewaltigen Sprung die Limousine Mercedes 190 (W 121), auch "Kleiner Ponton" genannt: Er legte um 48 Prozent zu! Zwischen den beiden Benzen reiht sich der Youngtimer Toyota MR2 ein (plus 40 Prozent Wertsteigerung).

Gebrauchte ohne Wertverlust (Teil 1)

Honda S2000 Audi A2 Renault Avantime

VW T2 kostet sieben Mal mehr als 1999

Wer 1999 einen T2 gekauft hat, kann sich freuen: Er ist jetzt das Sechsfache wert.

Auf lange Sicht können drei echte Klassiker punkten. Im Vergleich zu 1999 – seitdem gibt es den sogenannten Deutschen Oldtimerindex – gewann der VW Bus T2 am meisten an Wert: Er ist jetzt das Siebenfache wert (plus 600 Prozent)! Dahinter folgen die "Ente" Citroën 2CV (Wertsteigerung um 490 Prozent) und der Mercedes-Benz 300 SL "Flügeltürer" (426 Prozent).

Die jeweiligen Top Ten der Oldtimer mit der höchsten Wertsteigerung im Jahresvergleich und seit 1999 sehen Sie in der Bildergalerie!

Ranking 2016: Oldtimer mit Wertsteigerung

Autor: Maike Schade

Stichworte:

Wertverlust

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung