Golf Cabrio

Ratgeber: VW Golf Cabrio

— 22.12.2010

Offen und ehrlich

AUTO BILD-Archiv-Artikel 20/1986: Das VW Golf Cabrio ist ein Renner – auch aus zweiter und dritter Hand. Doch der Wolfsburger aus Osnabrück hat auch seine Tücken. Auto Bild zeigt sie. Offen und ehrlich.

Auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt verkaufen sich Golf-Cabrio-Modelle wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Vor allem in der Sommerzeit werden von Unkundigen oft Preise bezahlt, die weit über Marktwert liegen. Unseriöse Gebrauchtwagenhändler fordern selbst für Fahrzeuge aus den 70-er Jahren gnadenlos Höchst- und Liebhaberpreise. Sie nutzen aus, dass Cabrio-Käufer oft mit Herz und nicht mit Verstand kaufen. Dabei ist gerade beim Cabrio-Kauf größte Vorsicht geboten. Denn nicht alle Cabrio-Fahrer haben ein Herz für ihr Auto. Da wird schon mal vergessen, während des Disco-Besuchs das Verdeck zu schließen.

Das Original: Der Artikel von 1986 als kostenloser Download

Das Sommergewitter schadet dem Tänzer nicht, umso nachhaltiger aber den Polstern und der Bodengruppe des Autos. Da nutzt es dann auch nichts, dass der Wagen am nächsten Tag zum Trocknen in die pralle Sonne gestellt wird. Im Gegenteil: Die Polsterstoffe werden davon rissig. Vorsicht also vor Golf-Cabrios, die im offenen Zustand mal einen Regenschauer mitbekommen haben. Zu erkennen sind diese Fahrzeuge oft am muffigen Innenraum, fleckigen Polstern, rostigem Aschenbecher sowie korrodiertem Handbremshebel. Wer sich für ein gebrauchtes Golf-Cabrio interessiert, sollte auch unter dem Blechkleid genauer hinschauen.

Überblick: Hier geht es zu AUTO BILD KLASSIK

Zwar geben die Wolfsburger auch für ihre offenen Modelle ab Baujahr 1980 eine Sechs-Jahre-Rostgarantie, was manche Fahrzeuge jedoch nicht davon abhält, an Kanten, Falzen und Türholmen der roten Pest wenig Widerstand entgegenzusetzen. Als besonders kurzlebig erweisen sich die Reflektoren in den Hauptscheinwerfern. Wie bei jedem Golf erblinden sie frühzeitig und vermindern somit die Leuchtkraft bei Nacht und Nebel. Missfallen erregen oft die bollerigen Auspuffanlagen. Auch ihnen macht die Korrosion frühzeitig den Garaus. Hören Sie sich also vor dem Kauf eines Gebraucht-Golf-Cabrios die Aussprache des Wagens genau an.

Aus dem Auspuff verpufft's

Undichte Schalldämpfer lassen sich auf einfache Weise prüfen. Mit der Schuhsohle den Auspuff zuhalten. Läuft der Motor weiter, ist dies ein Zeichen von Undichtigkeit. Ziehen Sie dem Verkäufer in solch einem Fall 100 Mark von seiner Preisforderung ab. Soviel kostet ein neuer Auspuff. Eine weitere Schwachstelle ist die Bremsanlage. Je nach Fahrweise quittiert sie bereits nach 50.000 Kilometern ihren auftreibenden Dienst. Und oft reicht dann ein Austausch der Bremsklötze allein nicht mehr. Die Bremsscheiben müssen ebenfalls erneuert werden. Als weitestgehend unverwüstlich erweist sich dagegen die restliche Mechanik.

Ob Radaufhängung, Lenkung, Getriebe oder Motor – dies ist im normalen Fahrbetrieb fast nicht kleinzukriegen und funktioniert oft noch nach 100.000 Kilometern ohne Probleme. Und das gilt gleichermaßen für das leistungsschwächste Golf Cabrio mit 70 PS wie für die 112 PS starke Einspritzversion. Cabrio-Fans, die sich für den Frischluft-Golf entscheiden, machen dann nichts verkehrt, wenn sie vor dem Kauf den Wagen genau auf Rost untersuchen und nicht über Listenpreis bezahlen. Selbst mit einem Golf-Cabrio aus Zweit- oder Dritthand fährt man auch morgen noch ein gefragtes Auto. Denn die Cabrio-Welle rollt, und das unabhängig vom Wetter. Offenfahren ist wieder in. Gesamturteil: Empfehlenswert.

Weiterlesen: Der Artikel von 1986 als kostenloser Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.