Youngtimer: Skurrile 70er

Renault R17 TS Mazda 929 L

Skurrile Klassiker aus den 70ern

— 28.11.2016

Schräge Autos der wilden Siebziger

In der Rückschau zeigen sich viele Mainstream-Autos der 70er als schräge Individualisten. Einge Wagen galten schon zu Lebzeiten als skurrile Exoten. Hier kommen die schrillsten Typen der 70er-Jahre.

Von Bertone gestylt mit tiefgezogenem Dach, der Volvo 262C.

In den wilden 70er-Jahren gingen viele Autohersteller auf Nummer Sicher, aber einige stellten innovative, neue und teils skurril designte Autos auf vier Räder. Sie bewiesen den Mut, neue Wege zu gehen, von der Schrägheck-Limousine wie beim Audi 100 Avant (Typ 43) oder mit dem TR7 als Extremkeil-Coupé. Mit diesen Autos rollten echte Aufreger auf die Straße: innovative Avantgardisten, aber auch krude Sonderlinge. Eben skurrile Exoten. Allerdings floppten viele der unkonventionellen Neulinge, weil entweder Design, Technik oder Konzept daneben lagen. Schlimmstenfalls musste ein Modell in allen drei Disziplinen Prügel einstecken. Wie der VW 411, größter Volkswagen-Flop und bestes Beispiel für eine Entwicklung ohne Zukunft.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Tops der Flops: Autos, die ins Abseits fuhren

Vorreiter einer Generation von Offoad-Stylern, aber zu früh für den Markt: Talbot Matra Rancho.

Andere Hersteller meinten es zwar gut, forschten, gestalteten, und inhalierten den Zeitgeist – doch vergaloppierten sich. So ging es Renault mit dem überzogenen Design des R17. Manche Flops basierten auf grober Fahrlässigkeit: Einige Marken setzten blind auf das Können weltberühmter Designer – und achteten zuwenig darauf, ob das wilde Design auch der Zielgruppe gefallen könnte. So blieb Pininfarina mit dem Rolls-Royce Camargue oder Bertone beim Zuschnitt des Volvo 262C der Erfolg versagt. Die Japaner brachten mit besten Absichten hochwertige Autos auf den deutschen Markt. Und übersahen, dass die Menschen in der Alten Welt erschreckt auf Nippon-Barock reagierten. Tragisch verlief dagegen das Schicksal einiger verkannter Genies: Manches Automobil war zu modern für Zeit und Zielgruppe, wie der Talbot Matra Rancho. Eleganter als gewohnt, praktischer als bekannt, gewagter als die Masse. Hier die skurrilsten Autos der 70er!

Skurrile Autos der 70er-Jahre

Aston Martin Lagonda Renault R17 TS Mazda 929 L

Autor: Stefan Roßbach

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.