"smart house" in Venice Beach

"smart house" in Venice Beach

— 05.10.2007

smart erobert L.A.

Besondere Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen: smart hat zur Markteinführung des fortwo in den USA ein "smart house" im Szeneviertel Venice Beach eingerichtet.

Einige Monate vor der offiziellen Markteinführung des fortwo in den USA Anfang 2008 beginnt Smart jetzt, die Werbetrommel richtig zu rühren. Um den Amerikanern die "bigger IS better"-Mentalität auszutreiben, wird der Kleinwagen in einem eigens gestalteten "smart house" im Szene-Viertel Venice Beach in Los Angeles interessierten Journalisten und Kunden erklärt. Dabei geht es nicht nur um den Stadtflitzer selbst, sondern auch um markentypische Werte, die in Veranstaltungen aus den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz, Musik, Mode, Kunst und Zeitgeist vermittelt werden sollen. Außerdem stehen fünf fortwo für Probefahrten bereit. Das Interesse der Amerikaner an smart ist bereits groß: Mehr als 30.000 Menschen haben sich unter der Internet-Adresse smartusa.com als "First Mover" registriert und 99 Dollar dafür bezahlt, dass sie möglicht schnell nach der Markteinführung einen smart bekommen. Ein bindender Kaufvertrag ist die Registrierung jedoch nicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.