Sprüche rund um den VW Bus

VW T1 Pritsche VW T1 Pritsche

Sprüche rund um den VW Bus

— 22.10.2008

"Eat my Feinstaub!"

Bulli-Piloten haben Humor: Bei einem Gewinnspiel einer Internet-Fanseite waren VW Bulli-Fahrer und Fans dazu aufgerufen, ihre Sprüche einzusenden. Die VW-Fans haben prompt reagiert.

Der VW Bulli ist seit 61 Jahren erfolgreich unterwegs und hat einen großen Liebhaberkreis. Egal ob T1, T2, T3, T4 oder T5 – die Fans lieben ihren Bulli und dokumentieren diese Beziehung oft mit flotten Sprüchen. Bei einem Gewinnspiel auf der Website www.vw-bulli.de waren VW-Bulli-Fahrer und Fans dazu aufgerufen, ihre Sprüche einzusenden. Die Fans zögerten nicht: Ein T4 Multivan wurde in "Cultivan" umgetauft, die "Bullizei" fährt in einem "Grimminalboliseiauto" vor, ein luftgekühlter T2 wird umbenannt in "Airbus".

VW T2: "Wohnerlebnis auf kleinster Fläche"

Dieser Airbus kann nicht fliegen. Denn es handelt sich um einen luftgekühlten T2-Bus.

Wie sehr Bulli-Eigner an ihrem Auto hängen, zeigt die Warnung eines T3 Limited Edition-Besitzers: "Wenn Du Dein Leben so liebst wie ich meinen Limited, dann lass die Finger von diesem Bulli." Dass sich T3-Diesel-Fahrer intensiv mit der Umweltzonen-Regelung auseinandersetzen, zeigt die Ansage "Eat my Feinstaub". "Fahr mit dem Bus, schone die Umwelt", ist auf der Heckscheibe eines T2 zu lesen. Auf die Konzeptvorteile eines VW Bulli weisen die folgenden zwei Sprüche hin: "Schafft dein Schlafzimmer auch 100 km/h?" oder "Ja, ich fahre VW Bus. Nein, ich helfe nicht beim Umzug!"

Autor: Lars Busemann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.