Techno Classica 2009

Rolls-Royce BMW 2000

Techno Classica 2009

— 25.03.2009

Delikatessen in Essen

Die 21. Techno Classica ist der Schauplatz für automobile Gourmets schlechthin. Rund 2500 Fahrzeuge stehen zum Verkauf, vom durchgerosteten Goggo bis zum perfekt erhaltenen Bugatti ist alles zu haben. Über 1000 Aussteller sind in Essen.

Vom 1. bis zum 5. April 2009 öffnet die gigantische Oldtimermesse Techno Classica in Essen ihre Tore. Alle 20 Hallen der Messegesellschaft sind ausgebucht. Mit mehr als 1000 Ausstellern aus 28 Ländern, mit voraussichtlich über 165.000 Besuchern aus 41 Nationen und gut 1100 akkreditierten Journalisten aus 30 Ländern gilt die Essener Show als Leitmesse der Altauto-Branche. Nicht zuletzt, weil auch viele große Hersteller in diesem Jahr wie gewohnt mit aufwändigen Ständen ihre Historie präsentieren – und mit besonders attraktiven Autos die Brücke zur Moderne schlagen. Über 200 Oldtimer-, Youngtimer- und Markenklubs sind ebenfalls dabei. Die Händler kommen aus allen Teilen der Welt.

Hier finden Sie weitere Oldtimer-Termine im Frühjahr 2009

165.000 Besucher werden erwartet, insgesamt stehen rund 5000 Oldtimer auf dem Messegelände in Essen.

Auch kaufwillige Oldtimer-Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Über 2500 Klassiker stehen zum Verkauf, vom rollenden Werkzeugkasten über den Alltags-Klassiker bis hin zum Concours d'Elegance-Fahrzeug ist für jeden Interessenten etwas dabei.
Öffnungszeiten: Mittwoch, 1. April (Fachbesuchertag) 14 bis 20 Uhr, Donnerstag, 2. April 10 bis 18 Uhr, Freitag, 3. April 10 bis 19 Uhr, Samstag, 4. April und Sonntag, 5. April 9 bis 18 Uhr. Eintritt: Erwachsene je nach Tag 20 bis 30, ermäßigt zwischen zehn und 16 Euro.

Autor: Lars Busemann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.