Techno-Classica 2013:

Schnäppchen-Markt Techno Classica 2013 Schnäppchen-Markt Techno Classica 2013 Schnäppchen-Markt Techno Classica 2013

Techno-Classica 2013:

— 12.04.2013

Tops und Flops vom Schnäppchenmarkt

Vom Mazda bis zum Porsche: Die Redakteure von AUTO BILD KLASSIK streunten über den sogenannten Schnäppchenmarkt der Techno-Classica auf der Suche nach Perlen und Grotten. Wo sie hängen blieben, sehen Sie hier.

Der Appetit kommt in Essen, und mancher Techno-Classica-Besucher investiert tatsächlich nicht nur happige 4,50 Euro in eine drittklassige Messe-Currywurst asu dem Eimer, sondern macht auch mächtig Kohle für einen netten Oldie locker. In den teuren Hallen können Klassik-Fans mit kleinem (Geld-)Beutel aber keine großen Sprünge machen. Sie lockt der Messekatalog aufs Freigelände: „Schnäppchenmarkt“ nennt sich der Auto-Basar unter freiem Himmel. Das klingt nach Okkasionen. Bei näherem Hinsehen trennt sich natürlich schnell die Spreu vom Weizen, die Mannschaft von AUTO BILD KLASSIK lässt sich da so leicht nichts vormachen. Es gibt Perlen, aber auch furchtbare Blender – und eines haben die meisten Angebote gemeinsam: Sie sind viel zu teuer, oft erreichen die Preise das Doppelte der normalen Marktpreise. Begleiten Sie unsere Kollegen auf der Inspektions-Tour über den "Schnäppchen-Markt" der Techno Classica 2013, oben in der Bildergalerie!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.