Audi 100 CD vs. Opel Omega CD 2.0i

Vergleich: Audi 100 vs. Opel Omega

— 31.03.2011

Billiger und besser?

AUTO BILD-Archiv-Artikel 28/1987: "CD", das Zeichen für automobilen Luxus, prangt auf Beiden. Doch der Opel Omega ist 6855 Mark billiger als der Audi 100. Wurde da etwa an der Qualität gespart?

Nick Knatterton, Detektiv mit karierten Knickerbockern und berühmt für seine kombinatorischen Fähigkeiten, würde fragen: "CD? Kombiniere – internationales Kürzel für Corps Diplomatique." Heißt auf deutsch: Diplomatisches Korps. Wer dazu gehört, muss repräsentieren, lebt vom Feinsten. Diesen Hauch von Noblesse machen sich Autofabriken zunutze und taufen ihre edelsten Modelle mit den gewissen zwei Buchstaben. Rüsselsheim und Ingolstadt tummeln sich im CD-Kreis. Auch wenn das Kürzel nur für schiere Ausstattung steht und die Technik darunter stinkserienmäßig ist. AUTO BILD zeigt, wie viel dahinter steckt und welchen Luxus man für sein Geld bekommt.

Das Original: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Im Vergleichstest treten an: Audi 100 CD und Opel Omega CD. Dem Diplomatenkorps gehören meist nur saubere Herrschaften an, und diesen entsprechen sowohl Audi als auch Opel. Unter ihren aerodynamischen Blechkleidern stecken Motoren, die mit geregelten Drei-Wege-Katalysatoren die scharfen US-Grenzwerte erfüllen. Beide Triebwerke sind vorne längs eingebaut, beide verbrennen bleifreies Superbenzin, beide sind steuerfrei. Doch dann ist auch schon Schluss mit den Gemeinsamkeiten. Audi tritt mit einem Fünfzylindermotor an, der aus 2309 ccm Hubraum 136 PS holt.

Überblick: Hier geht es zu AUTO BILD KLASSIK

Seine größte Zugkraft erreicht er zwar auf dem Papier erst bei 4000/min, doch auch schon darunter bringt er so viel bullige Kraft an die Vorderräder, dass der Diplomaten-Express abgeht. Der 100 CD unterschreitet beim Sprint aus dem Stand auf 100 km/h mit 9,9 Sekunden knapp die Zehn-Sekunden-Schallmauer. Auch die Elastizitätsmessung von 60 auf 100 km/h, die ein Überholmanöver auf der Landstraße nachvollzieht, erledigt der Edel-Audi lässig und überlegen. Auf den Kilometer genau erreicht der Testwagen die Höchstgeschwindigkeit, die die Ingolstädter für den 100 CD versprechen: 201 km/h. Kaum langsamer gleitet der Opel Omega CD mit 195 km/h Spitze dahin.

Weiterlesen: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.