Suzuki Swift, Subaru Justy, Daihatsu Charade

Vergleichstest: Kleine Japaner

— 04.02.2011

Dreimal drei Zylinder

AUTO BILD-Archiv-Artikel 08/1987: Statt mit Zwei- oder Vier- kommen Suzuki Swift, Subaru Justy und Daihatsu Charade mit Dreizylindermotoren. Die sind billiger, haben aber auch Nachteile.

Fahre ich nun einen Diesel oder einen Benziner? Würde ich mich nur auf mein Gehör verlassen, dann wäre ich im Zweifel. Egal ob Daihatsu, Subaru oder Suzuki: Unsere drei kleinen Japaner können nicht verheimlichen, dass das Innenleben unter ihren Motorhauben ein wenig aus dem Rahmen fällt. Ihr Herzrhythmus ist ungleichmäßig, ihr Kreislauf scheint geschwächt. Beim Gasgeben beginnen sie zu zittern, und ihr kleines Herz pocht wie wild. Der Onkel Doktor hebt spätestens jetzt besorgt den Finger und geht der Sache auf den Grund. Das Skalpell ist geschärft, die Operation kann beginnen.

Das Original: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Ein sauberer Querschnitt durch die Maschine setzt den Chirurgen in Erstaunen. Da fehlt doch was! Nur drei Zylinder? Von kleinen Autos aus Deutschland ist er’s nicht gewohnt. Die haben alle vier Zylinder. Und was ist das, unten neben der Kurbelwelle? Da befindet sich eine Welle mit kleinen Gewichten dran. Im Subaru rotiert so eine Welle ebenso wie im Daihatsu. Im Suzuki sucht der Operateur danach vergebens. Alles ist sehr merkwürdig in diesen kleinen japanischen Herzchen, aber sie scheinen ja zu funktionieren. Deshalb heißt es "Operation beenden, Motor starten und abfahren".

Überblick: Hier geht es zu AUTO BILD KLASSIK

Der Suzuki Swift hat die Prozedur gut überstanden. Er ist der Kleine, dem seine Erbauer keine Extra-Welle einpflanzten. Sie meinen darauf verzichten zu können, weil schon bei der Konstruktion größter Wert auf guten Massenausgleich des Kurbeltriebs gelegt worden sei. So sollen trotz der ungewöhnlichen Zylinderzahl keine Schwingungen auftreten, doch der Dreizylinder vibriert spürbar, vor allem beim scharfen Beschleunigen. Dann ist auch der Motorsound nicht sonderlich anregend. Er erinnert an das Rattern einer Nähmaschine oder kommt den Geräuschen eines Dieselmotors sehr nahe.

Weiterlesen: Der Artikel von 1987 als kostenloser Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.