Volks-Autos: Leserwahl 125 Jahre Auto

Bilder: Die wichtigsten Volks-Autos Bilder: Die wichtigsten Volks-Autos

Volks-Autos: Leserwahl 125 Jahre Auto

— 23.06.2011

Die wahren Helden

Sie motorisierten Millionen Menschen, prägten über Jahrzehnte die Straßenbilder: Die Volks-Autos sind die wahren Helden der Automobilgeschichte. autobild.de-Nutzer haben die wichtigsten Volks-Autos aller Zeiten gewählt.

Aufregend waren die wenigsten, eher Massenerscheinungen. Ihren Reiz zeigten sie oft erst später, wenn sie aus dem Straßenbild verschwanden und einzelne Exemplare zu Hinguckern avancierten. Dann wurde klar, warum diese Autos einst zu Mega-Sellern wurden, in ihren Ländern Millionen mobilisierten. Die sogenannten Volks-Autos waren selten die billigsten, aber immer die preiswertesten Automobile. Sie überzeugten durch ein vernünftiges Konzept, einfache, aber robuste Technik und ein (meist) unaufgeregtes, aber gefälliges Design. Selten spielten sie Technologieträger – wozu auch, die neuesten Features sollten erst mal die Reichen bezahlen und erproben. Die meisten Volks-Autos konnten nichts richtig gut, aber alles so halbwegs: automobiles Mittelmaß zu bezahlbaren Kosten.

Volksauto Nummer Eins: Kein Massen-Fahrzeug blieb trotz Einheitsform so einzigartig wie der Käfer.

Solide und preiswert – zwei Attribute, die überzeugen und sympathisch wirken. Dazu kommt die verklärende Erinnerung: Fast jeder hat Volksautos "er-fahren", kann Geschichten um sie erzählen: "Weißt du noch, wie wir damals mit dem R4 auf der Brennerautobahn ..." 125 Jahre Automobilgeschichte haben eine ganze Reihe Volks-Autos hervorgebracht. Welche die wichtigsten aus 125 Jahren sind, wagen wir nicht zu beurteilen – das haben wir den Usern überlassen. Herausragender Gewinner der Abstimmung: der Käfer. Oder nüchterner: der Volkswagen Typ 1. 43,75 Prozent der autobild.de-User kürten ihn zum Sieger.

Alle Ergebnisse der Wahl sehen Sie oben in der Bildergalerie!

Vom KdF-Wagen des Jahres 1938 bis zum letzten Mexiko-Käfer 2003 bevölkerte das Wolfsburger Krabbeltier in über 21,5 Millionen Exemplaren die Erde. Diese Rekordzahl hat der VW Golf mit ca. 27 Millionen Exemplaren in bisher sechs Generationen klar übertroffen – und landete in unserer Abstimmung mit 16,38 Prozent aller Stimmen auf Platz 2. Überraschender: der dritte Sieger, Henry Fords Model T. Das erste in Fließbandproduktion hergestellte und daher preiswerte Automobil fand zwischen 1908 und 1927 als "Tin Lizzy" über 15 Millionen Käufer.

Autor: Stefan Roßbach

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.