Citroën CX und Volvo 760

Volvo 760 - Citroen CX: Vergleich

— 20.01.2011

Gut kombiniert

AUTO BILD-Archiv-Artikel 17/1986: Immer mehr Familien gefallen die Nehmerqualitäten von Kombis. Dass die Lastesel neben Stauraum sogar gehobene Fahrkultur bieten können, zeigen Citroën CX und Volvo 760.

Es gibt edle Limousinen und edle Sportwagen. Aber Kombis? Das sind doch die praktischen Autos für Malermeister und Bäcker. So richtige Arbeitspferde. In den großen Laderaum passen bequem viele Farbtöpfe, Leitern und Brötchen. Falsch! Diese Zeiten sind längst vorbei. Seit Väter die praktischen Autos für sich, ihre Familien und Hobbys entdeckt haben, gibt's sehr wohl edle Kombis. AUTO BILD hat zwei dieser Nobel-Transporter genau unter die Lupe genommen. Aus Schweden den riesigen Volvo 760 GLE, aus Frankreich den futuristischen Citroën CX 25 TRD Break.

Das Original: Der Artikel von 1986 als kostenloser Download

Beide haben einen sparsamen Turbodiesel-Motor unter der Haube. Der wichtigste Kaufgrund für einen Kombi ist der Laderaum. Hier haben beide Enormes zu bieten. Bis zur Fensterunterkante beladen passen in den Volvo 490 Liter, in den Citroën sogar 505. Genug Platz also für das gesamte Urlaubsgepäck einer vierköpfigen Familie. Natürlich kann bei diesen Transportern die Rücksitzbank geteilt umgelegt werden. Bis unters Dach beladen schluckt der Schwede 2125 Liter, der Franzose noch mehr: 2215. Das reicht schon mal, um mit einem Sofa umzuziehen.

Überblick: Hier geht es zu AUTO BILD KLASSIK

Unter dem Volvo-Laderaum sind geräumige Fächer für Werkzeug, Warndreieck, Verbandskasten. Bei seinem Kontrahenten fehlen solche Ablagen. Alles muss mühsam festgebunden werden. Leider verschwindet im Schweden auch das Reserverad in einem Fach unter dem Gepäckraum. Geht auf Reisen ein Reifen kaputt, muss vor dem Wechsel erst alles ausgeräumt werden. Das ist im CX besser gelöst. Ersatzrad und Werkzeug haben Platz im Motorraum. In noch einem Punkt ist der Franzose vorn: bei der Zuladung. 795 Kilo darf er mitschleppen. Bleiben, wenn fünf Personen à 75 Kilo mitreisen, noch stolze 420 Kilo fürs Gepäck.

Weiterlesen: Der Artikel von 1986 als kostenloser Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.