VW Offroad-Ausstellung

VW Offroad-Ausstellung VW Offroad-Ausstellung

VW Offroad-Ausstellung in Berlin

— 17.05.2010

Holprige Vergangenheit

Im Berliner "Automobil Forum Unter den Linden" feiert Volkswagen mit einer Ausstellung 50 Jahre Offroad-Geschichte. Kübelwagen, Iltis, Buggy, Tarek – alle da, Eintritt kostenlos.

Diese Reise in die Vergangenheit führt über Stock und Stein, durch Wüsten und Täler. "Ab durch die Mitte – die Volkswagen-Querfeldein-Story" heißt eine Ausstellung in Berlin, die geländegängige VW-Modelle der vergangenen 50 Jahre zeigt. Im Automobil Forum Unter den Linden sind noch bis zum 13. Juni 2010 viele Originalfahrzeuge vom Buggy bis zum aktuellen Touareg Hybrid zu sehen. Sie veranschaulicht, wie innovative Technik über den Querfeldein-Rennsport den Weg in die Serienproduktion fand und findet.

Überblick: Alle News und Tests zur Marke VW

Der Trip beginnt am Strand von Kalifornien, wo Anfang der 60er-Jahre der Buggy als offenes Erfolgsgeheimnis mit Käfer-Chassis erfunden wurde. Er führt durch Militärgeschichte und Flower-Power-Generation mit dem "Kübel" Typ 181 und blickt mit dem Race Iltis und dem Tarek zurück auf viele Jahre Rallye Paris-Dakar. Und er reicht bis in Gegenwart (und in die Zukunft) mit dem Tourareg Hybrid, dem ersten Hybrid-SUV aus Europa. Die Ausstellung ist werktags von 9 bis 20 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.