Wer hat's erfunden?

Innovative Autos: Mercedes 600 Innovative Autos: Mercedes 190 SL Innovative Autos: Cadillac deVille 1984

Wer hat's erfunden?

— 12.04.2013

Diese Autos brachten den Fortschritt!

Seit wann gibt's eigentlich Einspritzmotoren? Welches Auto hatte erstmals eine Airbag? Die wahren Technologieträger sind oft nur wenig bekannt. Das haben sie nicht verdient. Wir zeigen die Autos, die neue Erfindungen auf den Markt trugen.

Erfindungen rund ums Automobil gab es in jedem der gut 125 Auto-Jahre. Alles, was eine moderne Luxus-Limousine von Carl Benz' Patent-Motorwagen unterscheidet, verdanken wir zahllosen Ingenieuren, die aus Leidenschaft (und unter Konkurrenzdruck) Neuerungen entwickelten. Technologien, die unsere Autos schneller, bequemer, sicherer und komfortabler machten. Jedes Detail erschien irgendwann laut propagiert auf dem Markt – aber die Automobile, die diese Neuerungen erstmalig mitbrachten, sind oft vergessen. Oder man weiß nicht mehr, welches Modell welche Technik einführte. Deshalb haben wir viele einstige Technologieträger gesammelt und zeigen sie nun hier (oben) in einer ausführlichen Galerie. Aufgrund der großen Anzahl an Autos erscheint sie aphabetisch geordnet in mehreren Teilen – hier beginnen wir.

Auf einen Blick: Alle Marken und Modelle

Der große Mercedes 600 hatte etliche moderne Technik-Goodies an Bord.

Viele Marken und Typen aus den Kindertagen des Automobils sind heute vergessen. Dass der erste Vierzylinder 1892 von Panhard & Levassor kam und Truffault im Jahr 1899 die ersten Stoßdämpfer einführte – schön, aber das sagt uns heute kaum mehr etwas. Wir konzentrieren uns auf die jüngeren Erfindungen, etwa ab 1945. Und was ist mit dem Tucker? Der wird doch immer als erstes genannt, wenn es um innovative Klassiker geht. Stimmt, aber vom Tucker gab es nur eine winzige Bausereie von gut 50 Exemplaren. Damit zählt er nicht mit. Wir fragen nur nach den Automobilen, die ihre Innovation in größerer Serie mitbrachten, egal ob als Grundausstattung oder aufpreispflichtiges Extra. In der Galerie zeigen wir, dass der Mercedes-Sportwagen 300 SL genauso wenig das erste Auto mit Benzineinspritzung war wie der Audi quattro der erste Pkw mit Allradantrieb. Lassen Sie sich überraschen!





.





Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.