Die coolsten Youngtimer aller Klassen

Youngtimer-Spezial: Alltagstaugliche Klassiker

— 04.09.2017

Coole Youngtimer mit Nehmerqualitäten

Einige Youngtimer lassen sich das ganze Jahr über fahren und sind dazu noch einigermaßen günstig. Hier kommen robuste Klassiker für den Alltag!

Steht hoch, fällt auf. Der Gelände-Golf der 90er fühlt sich in der City am wohlsten.

Das trockene Wetter im Spätsommer täuscht, die Zeit des Schmuddelwetters kommt schon bald. Wäre es nicht schön, einen traumhaften Youngtimer ohne Rücksicht auf die Elemente das ganze Jahr über zu bewegen? Möglich, mit dem richtigen Fahrzeug. Viele junge Klassiker locken mit traumhaftem Design bei halbwegs zeitgemäßer Technik, die bei Versagen nicht gleich den finanziellen Ruin bedeutet, und passablen Unterhaltskosten. Ob Cabrio, Familien-Van, Sportwagen oder Limousine: Auf dem Markt für Youngtimer gibt es für jeden das richtige Exemplar.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Cabrio fahren auch zur Schmuddelwetterzeit

Rückenwind bei der Schnäppchenjagd: Der Saab ist ein günstiger und attraktiver Youngtimer.

Nehmen wir den Saab 9-3 I, der sich zum klassischen Youngtimer mausert. Selbst in Hamburg wirkt er in der trüben Jahreshälfte ganz normal. Der offene Schwede locken mit einer verführerischen Kombination aus günstigen Einkaufspreisen und niedrigen Unterhaltskosten. Diese Qualitäten teilt er mit einer ganzen Reihe von Fahrzeugen: Oft unterschätzt werden auch der Citroën Xantia V6, der Volvo V70 I oder der Opel Calibra. Hier kommen coole, alltagstaugliche Youngtimer, die garantiert kein Saisonkennzeichen brauchen!

Youngtimer-Spezial: Klassiker für alle Fälle

Stichworte:

Youngtimer

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung